Top Hauptmenü

Gute Arbeit

Langzeitarbeitslosigkeit in Leipzig stark gesunken – Unterstützung wird in den kommenden Jahren fortgesetzt

Zum deutlichen Rückgang der Langzeitarbeitslosigkeit in Leipzig erklären mein Kollege Dirk Panter und ich: „Die Zahlen sprechen für sich: Die Langzeitarbeitslosigkeit in der Stadt Leipzig ist in den letzten vier Jahren merklich zurückgegangen. Waren 2014 noch 9.257 Menschen länger als ein Jahr erwerbslos, sind es 2018 nur noch 5.532 Personen gewesen.“ Sachsenweit gab es 2018 gut…

weiterlesen →

Mann/Lang: Faire Arbeits- und Studienbedingungen im Praktischen Jahr erforderlich

Holger Mann, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Simone Lang, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Mittwoch zum Grünen-Antrag „Praktisches Jahr nicht zum Null-Tarif – Medizinstudium attraktiver machen“ (Drs. 6/15390): „Die verbindliche Verankerung einer Mindestvergütung in der Approbationsordnung für Ärzte ist die einfachste und praktikabelste Lösung, um für faire Arbeits- und…

weiterlesen →

Nacht der Kunst – Ausstellung im JEDERMANNS

Zur Nacht der Kunst präsentiere ich im JEDERMANNS (Georg-Schumann Straße 133) die Ausstellung „Neue Arbeitswelten“ mit Fotografien des Künstlers Fabian Heublein. Die Vernissage findet am 1. September 2018 ab 17 Uhr im JEDERMANNS mit Uwe Gaul, Staatsekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, statt. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung kann bis zum 26.…

weiterlesen →

Bürger_innensprechstunde zu Pflege und Gesundheit in Leipzig

Holger Mann vor einem Wegweiser des St. Georg Klinikums in Leipzig

Am Dienstag, den 13. Februar lade ich ab 15 Uhr zu Bürger_innensprechstunde in mein Bürgerbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133) ein. Nach meinem Gespräch mit der Geschäftsführung und dem Betriebsrat des St. Georg Klinikums am gleichen Tag steht im Mittelpunkt der Sprechstunde die Pflege- und Gesundheitspolitik im Leipziger Norden. Ebenso können auch andere Themen und Anliegen besprochen…

weiterlesen →

Ausschreibung: Sächsischer Gründerinnenpreis 2018

Der Sächsische Gründerinnenpreis, der seit 2008 vergeben wird, ist eine Auszeichnung für erfolgreiche sächsische Unternehmerinnen, die ein junges kleines oder mittelständisches Unternehmen führen. Ziel des jährlich vergebenen Preises ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Sie führen bzw. tragen das unternehmerische Risiko für ein kleines oder mittelständisches Unternehmen im Bereich…

weiterlesen →

Landtagsabgeordneter Mann wechselt Perspektive in Leipziger KiTa

Am Montag, dem 22. August 2016, nimmt SPD-Landtagsabgeordneter Holger Mann zum wiederholten Mal am Perspektivwechsel der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen teil. Mann arbeitet von 9 bis 15 Uhr in der KiTa „Wilde Hummeln“ des FAIRbund e.V. Die KiTa befindet sich in der Erich-Zeigner-Allee 77a in Leipzig-Plagwitz. Holger Mann, MdL: „Die Arbeit in den…

weiterlesen →

Prekäre Arbeit an den Hochschulen zurückdrängen

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum „Rahmenkodex über den Umgang mit befristeter Beschäftigung und die Förderung von Karriereperspektiven an den Hochschulen im Freistaat Sachsen“: „Die Unterzeichnung des Rahmenkodex ist ein Schritt in die richtige Richtung. In dieser Form ist er aber nur ein kleiner Baustein zur Verbesserung der…

weiterlesen →

Hochschultour der SPD-Fraktion vom 27. Juni bis 4. Juli

  In der kommenden Woche wird der Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion, Holger Mann, seine diesjährige Hochschultour durchführen. Dabei wird er mit den Rektoraten, den Studentenräten und Mitarbeitervertretungen ins Gespräch kommen sowie verschiedene Einrichtungen an den Hochschulen besuchen. Außerdem wird er in Dresden, Zwickau und Leipzig öffentliche hochschulpolitische Themenabende durchführen. Inhaltliche Schwerpunkte der…

weiterlesen →

SPD kämpft gegen Lehrermangel

+++ SPD-Fraktion legt Positionspapier mit Vorschlägen und Maßnahmen vor +++ Eingruppierung angleichen +++ Anreize für ältere Lehrerinnen und Lehrer +++ Längerfristige Maßnahmen +++ „Seit vielen Jahren zeichnet sich der Lehrkräftemangel ab. Die SPD-Fraktion hat bereits 2011 einen ‚Zehn-Punkte-Plan zur Abwendung des Lehrermangels in Sachsen‘ vorgelegt. Heute, fünf Jahre später, sind wir nicht mehr Oppositions-, sondern…

weiterlesen →

SPD fördert planbare Karrierewege an Hochschulen

Mit der Einigung zum Bund-Länder-Paket für den wissenschaftlichen Nachwuchs wird für gute Arbeit an Hochschulen ein weiterer Baustein gelegt. Seitdem die SPD in Sachsen mitregiert, sind planbare Karrierewege an den sächsischen Hochschulen ein fester Bestandteil der Hochschulpolitik. Der Pakt für den wissenschaftlichen Nachwuchs wird in den nächsten 15 Jahren für die Etablierung echter Tenure-Track-Professuren sorgen.…

weiterlesen →