Top Hauptmenü

Ausschreibungen & Wettbewerbe

Ausschreibung: Praktikum in meinem Leipziger Bürger_innenbüro

Im Zeitraum von Januar bis März 2019 biete ich wieder ein mehrwöchiges studienbegleitendes Praktikum in meinem Bürger_innenbüro in Leipzig an. Das Praktikum wird projektgebunden für die Dauer von mindestens sechs Wochen, aber maximal acht Wochen bei einer durchschnittlichen Präsenzzeit von 30 Stunden pro Woche vergeben und mit einer Aufwandsentschädigung von 350 Euro pro Monat entschädigt. Bewerber_innen…

weiterlesen →

Ausschreibung: Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Am 1. September 2018 startete der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten in die mittlerweile 26. Runde. Der gemeinsam mit der Körber-Stiftung ausgeschriebene Wettbewerb soll Kinder und Jugendliche zu eigenständiger historischer Forschung anregen. Das Thema der 26. Wettbewerbsrunde lautet „So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch“. Zielgruppe des Wettbewerbs sind Schüler*innen, Auszubildende und Studierende bis 21 Jahre, die…

weiterlesen →

Ausschreibung: Praktikum in meinem Leipziger Bürger_innenbüro von Mitte Oktober bis Dezember 2018

Im Zeitraum von Mitte Oktober bis Dezember 2018 biete ich wieder ein mehrwöchiges studienbegleitendes Praktikum in meinem Bürger_innenbüro in Leipzig an. Das Praktikum wird projektgebunden für die Dauer von mindestens sechs Wochen, aber maximal acht Wochen bei einer durchschnittlichen Präsenzzeit von 30 Stunden pro Woche vergeben und mit einer Aufwandsentschädigung von 350 Euro pro Monat entschädigt. Bewerber_innen sollten…

weiterlesen →

Bewerbungsphase für den Sächsischen Integrationspreis 2018 startet

Zum neunten Mal werden sächsische Initiativen, Unternehmen und Vereine gesucht, die sich im besonderen Maß für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund engagieren. Mit dem Sächsischen Integrationspreis werden drei Projekte und Initiativen ausgezeichnet, die sich in den vergangenen zwölf Monaten besonders für die Integration von Migrant_innen in unsere Gesellschaft einsetzten. Initiiert wurde der Preis gemeinsam…

weiterlesen →

Ausschreibung: Praktikum im Leipziger Bürger_innenbüro von Juni bis August 2018

Im Zeitraum von Juni bis August 2018 biete ich wieder ein mehrwöchiges studienbegleitendes Praktikum in meinem Bürger_innenbüro in Leipzig an. Das Praktikum wird projektgebunden für die Dauer von mindestens sechs Wochen, aber maximal acht Wochen bei einer durchschnittlichen Präsenzzeit von 30 Stunden pro Woche vergeben und mit einer Aufwandsentschädigung von 350 Euro pro Monat entschädigt. Bewerber_innen…

weiterlesen →

6. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis 2018 zum Thema “Das ist ungerecht!”

Der 6. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis 2018 findet am 16. Juni im Mittelsächsischen Theater Freiberg zum Thema „Das ist ungerecht!“ für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren statt. Es ist eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus und dem Mittelsächsischen Theater Freiberg. Kinder…

weiterlesen →

Ausschreibung: „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich für Stiftungspreis „Die digitalste Stadt“ zu bewerben

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich für den mit 15.000 Euro dotierten Stiftungspreis zu bewerben. Gesucht wird „die digitalste Stadt“.„Digitalisierung und intelligente Vernetzung sind eine zentrale Herausforderung unserer Städte, die strategisch und als Querschnittsaufgabe anzugehen ist. Die Stiftung sucht im Rahmen einer solchen Strategie realisierte Projekte, die Vorbild- und Nachahmungscharakter für…

weiterlesen →

Ausschreibung: Praktikum im Leipziger Bürger_innenbüro von April bis Juni 2018

Im Zeitraum von April bis Juni 2018 biete ich wieder ein mehrwöchiges studienbegleitendes Praktikum in meinem Bürger_innenbüro in Leipzig an. Das Praktikum wird projektgebunden für die Dauer von mindestens sechs Wochen, aber maximal acht Wochen bei einer durchschnittlichen Präsenzzeit von 30 Stunden pro Woche vergeben und mit einer Aufwandsentschädigung von 350 Euro pro Monat entschädigt. Bewerber_innen…

weiterlesen →