Top Hauptmenü

Gleichstellung

22. Frauenpreis der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag

Viele Frauen, die den Mund aufmachen, kennen sie: die Beleidigungen, die Versuche, sie wieder zum Schweigen zu bringen, die Drohungen, die ein Gefühl von Ohnmacht erzeugen sollen. Doch das gelingt nicht. Frauen erheben ihre Stimme, verschaffen sich Gehör, machen auf ihre Belange aufmerksam. Sie werden sichtbar – auch für jene, die noch schweigen. Um machtvoll…

weiterlesen →

Frauen in die Politik! Zum Girls‘ Day 2020 in den Sächsischen Landtag

Mein Leipziger Kollege Dirk Panter und ich laden am Donnerstag, 26. März 2020, wieder fünf junge Leipzigerinnen ab 15 Jahren zum Girls‘ Day in den Sächsischen Landtag nach Dresden ein. Der Tag bietet die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen des Landtags zu werfen und Politik direkt und konkret zu erleben. Neben einem gemeinsamen Kennenlernfrühstück…

weiterlesen →

SPD-Abgeordnete unterstützen Christopher Street Day Demo in Leipzig

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) erklären zur morgigen CSD-Demonstration und Straßenparade: „Wir unterstützen die Demonstration und Aktivitäten um den Leipziger CSD 2019, denn der Kampf um die Rechte für LGBTI* ist noch lange nicht vorbei. Niemand darf aufgrund seiner sexuellen Orientierung oder Identität diskriminiert…

weiterlesen →

Diskussion: „Frauen im Aufbruch“ zum 100 Jahre Frauenwahlrecht am 08. März im JEDERMANNS

Am Freitag, dem 08 März, findet die Podiumsdiskussion „Frauen im Aufbruch“ – 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland statt. Ort ist das JEDERMANS-SPD-Bürgerbüro in der Georg-Schumann-Straße 133. Beginn ist um 19 Uhr. Zum Thema debattieren die Europaabgeordnete Constanze Krehl (SPD); Katharina Kleinschmidt, die Vorsitzende Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Leipzig (ASF) sowie Mareike Engel, aktiv im StadtSchülerRat der…

weiterlesen →

21. Frauenpreis der SPD-Fraktion: Bewerbung bis 17. Februar möglich!

Vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen gehen. Das Frauenwahlrecht markiert nur einen Meilenstein im langen Kampf um die Gleichberechtigung. Denn auch nach 100 Jahren ist dieses Ringen längst nicht abgeschlossen. Viele Frauen – gerade hier bei uns im Osten – mussten nach der Wende Brüche verkraften und harte Rückschläge einstecken.…

weiterlesen →

Frauen in die Politik! Zum Girls‘ Day 2019 in den Sächsischen Landtag!

Dirk Panter und ich laden am Donnerstag, 28. März 2019, wieder junge Leipzigerinnen ab 15 Jahren zum Girls‘ Day in den Sächsischen Landtag nach Dresden ein. Der Tag bietet die Möglichkeit einen Einblick in die Arbeit der SPD-Landtagsfraktion zu erhalten. Neben einem gemeinsamen Kennenlernfrühstück mit Abgeordneten und Mitarbeiterinnen der SPD-Landtagsfraktion stehen ein Seminar zum Thema „Frauen…

weiterlesen →

Ausstellung „Frauen im Aufbruch. Politische Plakate“ im JEDERMANNS

Ab Montag, dem 21. Januar 2019, zeigen wir im SPD-Bürgerbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133) eine vom Archiv der sozialen Demokratie zusammengestellte Plakatausstellung zur Werbung um die politische Beteiligung von Frauen in den drei wichtigen demokratischen politischen Umbrüchen des 20. Jahrhunderts. Gezeigt werden allgemeine Wahlaufrufe sowie Werbeplakate für verschiedene Parteien und Vereinigungen aus den Jahren 1918/19, 1945/49…

weiterlesen →

Filmabend und Diskussion: „Die göttliche Ordnung“

Die Jusos Leipzig starten in Kooperation mit dem JEDERMANNS am 17. Oktober um 19 Uhr ihre Filmreihe mit dem Film „Die göttliche Ordnung“ (2017), der vom Kampf um die Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz handelt. Die ersten beiden Filme stehen dabei ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland. Im Anschluss an…

weiterlesen →

Ausschreibung: Sächsischer Gründerinnenpreis 2018

Der Sächsische Gründerinnenpreis, der seit 2008 vergeben wird, ist eine Auszeichnung für erfolgreiche sächsische Unternehmerinnen, die ein junges kleines oder mittelständisches Unternehmen führen. Ziel des jährlich vergebenen Preises ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Sie führen bzw. tragen das unternehmerische Risiko für ein kleines oder mittelständisches Unternehmen im Bereich…

weiterlesen →