Top Hauptmenü

Gleichstellung

21. Frauenpreis der SPD-Fraktion: Bewerbung bis 17. Februar möglich!

Vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen gehen. Das Frauenwahlrecht markiert nur einen Meilenstein im langen Kampf um die Gleichberechtigung. Denn auch nach 100 Jahren ist dieses Ringen längst nicht abgeschlossen. Viele Frauen – gerade hier bei uns im Osten – mussten nach der Wende Brüche verkraften und harte Rückschläge einstecken.…

weiterlesen →

Frauen in die Politik! Zum Girls’ Day 2019 in den Sächsischen Landtag!

Dirk Panter und ich laden am Donnerstag, 28. März 2019, wieder junge Leipzigerinnen ab 15 Jahren zum Girls’ Day in den Sächsischen Landtag nach Dresden ein. Der Tag bietet die Möglichkeit einen Einblick in die Arbeit der SPD-Landtagsfraktion zu erhalten. Neben einem gemeinsamen Kennenlernfrühstück mit Abgeordneten und Mitarbeiterinnen der SPD-Landtagsfraktion stehen ein Seminar zum Thema “Frauen…

weiterlesen →

Ausstellung “Frauen im Aufbruch. Politische Plakate” im JEDERMANNS

Ab Montag, dem 21. Januar 2019, zeigen wir im SPD-Bürgerbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133) eine vom Archiv der sozialen Demokratie zusammengestellte Plakatausstellung zur Werbung um die politische Beteiligung von Frauen in den drei wichtigen demokratischen politischen Umbrüchen des 20. Jahrhunderts. Gezeigt werden allgemeine Wahlaufrufe sowie Werbeplakate für verschiedene Parteien und Vereinigungen aus den Jahren 1918/19, 1945/49…

weiterlesen →

Filmabend und Diskussion: “Die göttliche Ordnung”

Die Jusos Leipzig starten in Kooperation mit dem JEDERMANNS am 17. Oktober um 19 Uhr ihre Filmreihe mit dem Film “Die göttliche Ordnung” (2017), der vom Kampf um die Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz handelt. Die ersten beiden Filme stehen dabei ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland. Im Anschluss an…

weiterlesen →

Ausschreibung: Sächsischer Gründerinnenpreis 2018

Der Sächsische Gründerinnenpreis, der seit 2008 vergeben wird, ist eine Auszeichnung für erfolgreiche sächsische Unternehmerinnen, die ein junges kleines oder mittelständisches Unternehmen führen. Ziel des jährlich vergebenen Preises ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Sie führen bzw. tragen das unternehmerische Risiko für ein kleines oder mittelständisches Unternehmen im Bereich…

weiterlesen →

Mehr Frauen in die Politik: Zum Girls Day 2017 in den Sächsischen Landtag!

Dirk Panter und ich laden am Donnerstag, 27. April 2017, junge Leipzigerinnen ab 15 Jahren zum Girls Day ein. Er bietet die Möglichkeit einen Einblick in die Arbeit der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag in Dresden zu erhalten. Details zum Programm sind im Girls Day-Radar abrufbar. Eine Online-Anmeldung sollte bis zum 14. April 2017 erfolgen. Hintergrund Dirk und…

weiterlesen →

Verleihung des 19. Frauenpreises am 8. März in Dresden

Am Mittwoch, dem 8. März 2017, um 18 Uhr wird im art‘otel Dresden – Kunsthalle Dresden – Ostra-Allee 33 der diesjährigen Frauenpreises der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag verliehen. Die Veranstaltung findet statt unter Mitwirkung von Petra Köpping, Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Dirk Panter, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, sowie Iris Raether-Lordieck, Sprecherin für…

weiterlesen →

Jetzt Bewerben: 19. Frauenpreis der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag

Ausschreibung zum 19. Frauenpreis der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag: Der Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2017. Die Ausschreibung richtet sich an alle Zusammenschlüsse von Mädchen und Frauen, die sich für eine Verbesserung ihrer Lebenssituation einsetzen, ob Verein, Organisation oder loses Netzwerk. Der Frauenpreis ist mit insgesamt 1.000 Euro dotiert. Vorschläge und Bewerbungen für den 19. Frauenpreis…

weiterlesen →

Ausschreibung Marianne Menzzer Preis für Abschlussarbeiten zu Diversity- und Genderthemen

Die GEW Sachsen, in Kooperation mit der Koordinierungsstelle zur Förderung der Chancengleichheit an sächsischen Universitäten und Hochschulen, verleiht 2016 zum elften Mal den Marianne-Menzzer-Preis für herausragende Abschlussarbeiten. Der Förderpreis soll Studierende aus sozial- und geisteswissenschaftlichen Studiengängen anregen und ermutigen, sich in ihrer Ausbildung intensiv mit Diversity- und Geschlechterthemen auseinander zu setzen, einen Zugang zur Diversity-…

weiterlesen →