Top Hauptmenü

Stadtentwicklung

Eingabe Planfeststellungsverfahren Ausbau Flughafen Leipzig/ Halle

Der geplante Ausbau des Verkehrsflughafens Leipzig/ Halle bietet großes Potenzial für die gesamte Region. Eine gute Luftverkehrsinfrastruktur sichert Arbeitsplätze und schafft neue. Mit der laufenden Änderung des Planfeststellungsverfahrens wird die planerische Grundlage für die Bedingungen des Ausbaus gelegt. Bis gestern, 15. Februar 2021, konnten Bürgerinnen und Bürger eine sogenannte Eingabe formulieren und ihre Bedenken bezüglich des…

weiterlesen →

Koalition geht Mietpreisbremse für Sachsen an

Höchste Zeit. Zudem Einigung zu Zweckentfremdungsverbot. Ich begrüße, dass sich die Koalition im gestrigen Koalitionsausschuss auf einen verbindlichen Zeitplan zur Einführung einer Mietpreisbremse in angespannten Wohnungsmärkten in Sachsen verständigt hat. Das wird höchste Zeit, denn die Wohnraummieten steigen weiter, während durch Corona die Einkommen in Leipzig gerade sinken. Insbesondere der deutliche Mietpreisanstieg im Bestand –…

weiterlesen →

Leben in der Platte – neue Perspektiven für kleinere Großwohnsiedlungen in Leipzig?

Begleitend zur Ausstellung „WBS 70“ des Leipziger Künstlers Fabian Heublein findet am 10. September 2020 um 19 Uhr im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro (Georg-Schumann-Straße 133) die Podiumsdiskussion „Leben in der Platte – neue Perspektiven für kleinere Großwohnsiedlungen in Leipzig?“ statt. Hier wird es um die Frage gehen, welche Potenziale kleinere Großwohnsiedlungen für die Stadtentwicklung von Leipzig haben…

weiterlesen →

Einladung: Ausstellungseröffnung „WBS 70“ von Fabian Heublein am 5. September um 17.30 Uhr

In diesem Jahr geht das jährliche Kunstfestival „Nacht der Kunst“ in der Georg-Schumann-Straße am 5. September in seine mittlerweile 11. Runde. Wie schon in den vergangenen Jahren beteiligen sich die beiden Abgeordneten Holger Mann (MdL) und Daniela Kolbe (MdB) mit dem SPD-Bürgerbüro JEDERMANNS ebenfalls an dem Festival auf Leipzigs längster Magistrale. In diesem Jahr freuen…

weiterlesen →

Ausschreibung: „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich für Stiftungspreis „Die digitalste Stadt“ zu bewerben

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich für den mit 15.000 Euro dotierten Stiftungspreis zu bewerben. Gesucht wird „die digitalste Stadt“.„Digitalisierung und intelligente Vernetzung sind eine zentrale Herausforderung unserer Städte, die strategisch und als Querschnittsaufgabe anzugehen ist. Die Stiftung sucht im Rahmen einer solchen Strategie realisierte Projekte, die Vorbild- und Nachahmungscharakter für…

weiterlesen →

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN!

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN! Am 07. Februar, 18 Uhr, im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro, Georg-Schumann-Straße 133 Inputs und Diskussion zum Thema Mit Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) Tino Buksch, AG Mobilität und Verkehr des Bürgervereins Gohlis e.V. Stephan Rausch, Fachbereichsleiter Nahverkehr im Verkehrs- und Tiefbauamt der…

weiterlesen →

Kommune kann mit 828 Tausend Euro Fördermittel Brückenbau beschleunigen

Zur heutigen Fördermittelübergabe durch den sächsischen Verkehrsstaatssekretär Hartmut Mangold (SPD) an die Leipziger Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau erklärt der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD): „Dass heute ein weiterer Fördermittelbescheid in Höhe von 828.000 € in Leipzig übergeben werden kann, ist ein gutes Signal aus Dresden für Leipzig. Der Neubau der Funkenburgbrücke steht symbolisch für die allein…

weiterlesen →

Einladung zur Bürger_innensprechstunde am 14. Juni

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am Dienstag, 14. Juni 2016, lade ich  zusammen mit den Stadtbezirksbeiräten Tino Bucksch und Martin Klein (beide SPD) ab 16:00 Uhr zur offenen Bürger_innensprechstunde vor die Gohlis-Arkaden (Georg-Schumann-Straße 50) ein. Schwerpunktthema wird die Stadtentwicklung im Leipziger Norden sowie die Entwicklung des Heinrich-Budde-Hauses sein. Weitere Themen und Anliegen können gern vor Ort…

weiterlesen →

Weitere Bauverzögerung am Paulinum: ÖPNV-Anbindung des Universitätscampus richtige Weichenstellung

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge habe ich die weiteren Bauverzögerungen am Universitätscampus in der Leipziger Innenstadt zur Kenntnis nehmen müssen. Es ist jedoch überaus begrüßenswert, dass dabei nun auch die Ost-West-Tangente des City-Tunnels erschlossen wird. Die entsprechende Einordnung des Projektes in die Prioritätenachse C im Bundesverkehrswegeplan sei ein stiller, aber wichtiger Erfolg für die…

weiterlesen →