Top Hauptmenü

Wahlkreis

Mehr als 570.000 Euro aus Sonderprogramm für Denkmäler in Leipzig

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Bereinigungssitzung die Gelder für das Denkmalschutz-Sonderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien mit Leipziger Projekten beschlossen. Dazu erklären die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Holger Mann und Nadja Sthamer: „Die Pflege und Restaurierung unserer Denkmäler ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt unseres kulturellen Erbes und Lebens. Wir…

weiterlesen →

Großforschungszentren bringen Innovation und gute Arbeit in Braunkohleregionen

Zur gerade in Berlin verkündeten Entscheidung über zwei neue Großforschungszentren in den Braunkohlerevieren in Sachsen und Sachsen-Anhalt erklärt Holger Mann, stellv. Sprecher für Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion: „Die ausgewählten Großforschungsprojekte für Transformation der Chemie und ein nationales Zentrum für astrophysikalische Forschung schließen Lücken in der deutschen Forschungslandschaft und sollen technologische Souveränität und Ressourceneffizienz erhöhen.…

weiterlesen →

Einladung zum „Roten Faden – Neues aus Berlin“ am 05.10.2022

  Am Mittwoch, den 05. Oktober um 18 Uhr laden wir wieder zu unserer Diskussionsrunde „Roter Faden – Neues aus Berlin“ ein. Bei diesem „Roten Faden“ wollen wir euch von den Beschlüssen im Bundestag unter anderem zu den Themen Energiekosten, Energiesicherheit und Bildungsgerechtigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit berichten. Wie immer freuen wir uns aber auch, wenn…

weiterlesen →

Besuch im Amazon-Logistikzentrum

Am Mittwoch, dem 31.08. war ich zu Besuch im Amazon-Logistikzentrum in Leipzig-Heiterblick. Dabei standen vor allem Gespräche mit der Standortleitung und dem Betriebsrat auf dem Programm. Zunächst wurde ich bei einem Rundgang durch die Hallen des Logistikzentrums geführt. Dabei wurden die verschiedenen Arbeitsschritte im Paketversand vorgestellt und erläutert.   Danach ging es in den Gesprächen…

weiterlesen →

Ausstellungseröffnung „Straßen Leben“ von Mahmoud Dabdoub am 3. September um 17.30 Uhr

Am 3. September 2022 geht das jährliche Kunstfestival „Nacht der Kunst“ in der Georg-Schumann-Straße in seine mittlerweile 13. Runde. Wie schon in den vergangenen Jahren beteilige ich mich mit meinem Wahlkreisbüro JEDERMANNS ebenfalls an dem Festival an Leipzigs längster Magistrale. In diesem Jahr freuen wir uns, Fotografien aus der Reihe „Straßen Leben“ des Künstlers Mahmoud…

weiterlesen →

Besuch bei der Deutschen Post DHL Group

Einige Bürger:innen im Leipziger Norden staunten nicht schlecht, als sie heute morgen von ihrem Bundestagsabgeordneten Holger Mann ihre Post überreicht bekamen. Im Rahmen eines Besuchs bei der Deutschen Post DHL Group begleitete der Abgeordnete einen Zusteller bei seiner täglichen Tour und lieferte gemeinsam mit ihm Briefe und Pakete aus. Zunächst stand ein Rundgang im Zustellstützpunkt…

weiterlesen →

Bürger:innensprechstunde am 16. Juni 2022 im JEDERMANNS

Ich lade am Donnerstag, dem 16. Juni, 16 – 18 Uhr, zur Bürger:innensprechstunde in das SPD-Bürgerbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133) in Gohlis ein. Alle Themen, Fragen oder Anliegen können angesprochen werden. Für die Planung wird um vorherige Anmeldung zur konkreten Terminvergabe gebeten, telefonisch unter der 0341-24742151 oder per Mail an holger.mann.wk(a)bundestag.de.

weiterlesen →

Hybrid-Veranstaltung „Roter Faden. Neues aus Berlin“ am 08. Juni 2022 im JEDERMANNS

Am Mittwoch, dem 8. Juni 2022, um 18 Uhr findet unser nächster „Roter-Faden – Neues aus Berlin“ statt. Dazu möchten wir euch und Sie herzlich einladen. Die letzten beiden Sitzungswochen hatten es in sich. Wir haben eine spürbare Rentenerhöhung beschlossen und der Mindestlohn von 12 Euro kommt! Außerdem haben wir im Plenum abschließend über den…

weiterlesen →

Statt Farbanschlägen auf Abgeordnetenbüro offene Gesprächsangebote nutzen!

Scheibenkleister ist keine Politik, sondern bleibt Straftat! Unbekannte haben in der Nacht zu heute alle Frontscheiben meines Bürgerbüros in der Georg-Schumann-Straße 133 flächendeckend mit der Zahl 1(00) Milliarde(n) beschmiert. Inzwischen ermitteln Polizei und der Staatsschutz dazu, denn Scheibenkleister ist keine Politik, sondern bleibt eine Straftat.   Wer sich mit der Politik der Bundesregierung oder meinem…

weiterlesen →

Akzeptanz für Flughafen durch geeignete Maßnahmen weiter steigern

Ich begrüße, dass die Mitteldeutsche Flughafen AG eine repräsentative Befragung zur Wahrnehmung des Flughafens in den fünf umliegenden Landkreise erheben ließ. Dies kann dazu beitragen, die in der Umfrage attestierten Kommunikationsdefizite zu beheben. Eine große Mehrheit der Menschen im Großraum steht dem Flughafen und vor allem seinen wirtschaftlichen Effekten demnach positiv gegenüber. Das bestätigt seine…

weiterlesen →