Top Hauptmenü

SPD

Pressemitteilung Holger Mann: „Heutige Sondersitzung des Stadtrates ist zweifelhafte Steuergeldverschwendung“

Zur heutigen Sondersitzung des Stadtrats erklärt Holger Mann, Stadtverbandsvorsitzender der SPD Leipzig und Landtagsabgeordneter im Leipziger Norden: „Das Ansinnen den Leipziger Einfluss in der Fluglärmkommission zu stärken teile ich und dieses steht nicht zuletzt im Kommunalwahlprogramm der SPD Leipzig. Warum das jedoch Anlass für eine Sondersitzung ist und Kosten für die Leipziger in mindestens vierstelliger…

weiterlesen →

Was hat die SPD von 2014-19 im Landtag für Sachsen getan? Veranstaltungen in Dresden, Leipzig und Chemnitz

Vor viereinhalb Jahren hat die SPD Regierungsverantwortung in Sachsen übernommen. Wir konnten der CDU in vielen Bereichen eine 180-Grad-Wende abtrotzen. Dank uns ist der Personalabbau gestoppt und das Spardiktat durchbrochen. Wir stellen endlich wieder ein und investieren in bessere Kindergärten, Schulen und Hochschulen, in den sozialen Wohnungsbau in den Städten und bessere Mobilität im ländlichen…

weiterlesen →

SPD Leipzig berät Kommunalwahlprogramm am 12. Februar

Die Vollversammlung des SPD-Leipzig tagt ab 18 Uhr in Galerie KUB. Dazu wir laden Sie und Euch sehr herzlich ein. Die Vollversammlung der SPD Leipzig berät und entscheidet über das Kommunalwahlprogramm 2019. Der SPD-Stadtvorstand hat dazu einen 52-seitigen Entwurf vorgelegt, der ohne Gegenstimmen verabschiedet wurde. Die Vollversammlung beginnt Punkt 18 Uhr in der Galerie KUB in…

weiterlesen →

Leipziger Sozialdemokratie hat neuen Stadtvorstand – Aufbruch mit mehr Beteiligung und kommunalpolitischen Debatten

Am Samstag wählte der Stadtparteitag der Leipziger Sozialdemokrat*innen eine neue Parteispitze. Die 89 Delegierten wählten Holger Mann mit 84,3% zum Vorsitzenden. Der 39-jährige vertritt den Wahlkreis Nord und die SPD als Abgeordneter im Sächsischen Landtag. Zu den beiden Stellvertreter*innen wurden die 45-jährige Personalrätin und Landtagskandidatin in Leipzig-Südwest/Altwest (Wahlkreis 30 – Leipzig 4) Irena Rudolph-Kokot (76,4%)…

weiterlesen →

Ausschreibung: Praktikum in meinem Leipziger Bürger_innenbüro

Im Zeitraum von Januar bis März 2019 biete ich wieder ein mehrwöchiges studienbegleitendes Praktikum in meinem Bürger_innenbüro in Leipzig an. Das Praktikum wird projektgebunden für die Dauer von mindestens sechs Wochen, aber maximal acht Wochen bei einer durchschnittlichen Präsenzzeit von 30 Stunden pro Woche vergeben und mit einer Aufwandsentschädigung von 350 Euro pro Monat entschädigt. Bewerber_innen…

weiterlesen →

Mit einem Schlag ist alles Anders: Präventionsveranstaltung am 9. Mai

Im letzten Jahr gab es etwa 260 000 Schlaganfälle in Deutschland, davon knapp 60000 bei Menschen unter 60 Jahren. Das Bild der Schlaganfall-Patienten ändert sich. Sie werden jünger, sie werden weiblicher. Mit einem SCHLAG ändert sich dein Leben. Diesen Gedanken wollen wir aufgreifen und mit einer Präventionsveranstaltung aufklären. Was ist ein Schlagfanfall eigentlich? Welche Risikofaktoren…

weiterlesen →

Richtungsentscheidungen: Deutschlands Klima- und Energiepolitik

Der Arbeitskreis Energie der sächsischen SPD hat im Vorfeld des Mitgliederentscheids über den KoaV eine kritische Stellungnahme formuliert. Jetzt, nachdem die neue Regierung ihre Arbeit aufgenommen hat, ist es an der Zeit, über die Ausrichtung der deutschen Klima- und Energiepolitik und ihre Folgen für Sachsen zu diskutieren. Wir haben uns dazu fachkundige Gäste eingeladen.

weiterlesen →

Einladung zur Bürger_innensprechstunde am 07. März

Ich lade ganz herzlich zu meiner nächsten Bürger_innen- sprechstunde ein. Am Mittwoch, dem 07. März, findet diese ab 15:00 Uhr im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro ein (Georg-Schumann-Straße 133) statt. Das Thema des Bürgercafés ist die Frage, wie es jetzt weitergeht nach der Entscheidung der SPD-Mitglieder für eine große Koalition? Es können alle weiteren Themen angesprochen werden und Bürger_innen…

weiterlesen →

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN!

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN! Am 07. Februar, 18 Uhr, im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro, Georg-Schumann-Straße 133 Inputs und Diskussion zum Thema Mit Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) Tino Buksch, AG Mobilität und Verkehr des Bürgervereins Gohlis e.V. Stephan Rausch, Fachbereichsleiter Nahverkehr im Verkehrs- und Tiefbauamt der…

weiterlesen →