Top Hauptmenü

Verkehr

Grünes Licht fürs Bildungsticket zur richtigen Zeit

Endlich ist der Weg für die Einführung des Bildungstickets frei. Das ist ein gutes Signal für nachhaltige Mobilität und sozialen Zusammenhalt, auch weil die Nutzung des ÖPNV pandemiebedingt nachgelassen hat.  Die Einführung des Bildungstickets entlastet Familien und sorgt für mehr Bildungsgerechtigkeit. Alle Schülerinnen und Schüler sollen für 15 Euro das Ticket bekommen können, egal, ob…

weiterlesen →

Messestadt Leipzig darf nicht vom Flugverkehr abgekoppelt werden

Die nun öffentlich bekannt gewordene Einstellung der Flüge von Lufthansa ab Leipzig ist eine schwere Hypothek für unsere Kongress- und Messestadt. Ohne die Verbindungen nach und über Frankfurt am Main, München oder Düsseldorf droht die hiesige Wirtschaft und Wissenschaft international Kontakte und Attraktivität bei Ansiedlungen zu verlieren. Hierbei geht es nicht nur um Branchen, in…

weiterlesen →

Sofortprogramm für Radverkehr bis Herbst umsetzen

Sozialdemokrat*innen gehen Sonntag auf Rad-Sternfahrt in Südraum Holger Mann: „Die SPD Leipzig begrüßt das gerade im Stadtrat beschlossene Hauptnetz Rad, an dem wir mit vielen Aktiven mitarbeiten konnten. Mit dem Radverkehrsentwicklungsplan, der bis 2022 erarbeitet wird, schafft die Stadt Leipzig neue Planungsgrundlagen für den Radverkehr der allen Verkehrsteilnehmer*innen und der Umwelt zugutekommt.“ Dazu erklärt Henrik…

weiterlesen →

Pressemitteilung Holger Mann: „Heutige Sondersitzung des Stadtrates ist zweifelhafte Steuergeldverschwendung“

Zur heutigen Sondersitzung des Stadtrats erklärt Holger Mann, Stadtverbandsvorsitzender der SPD Leipzig und Landtagsabgeordneter im Leipziger Norden: „Das Ansinnen den Leipziger Einfluss in der Fluglärmkommission zu stärken teile ich und dieses steht nicht zuletzt im Kommunalwahlprogramm der SPD Leipzig. Warum das jedoch Anlass für eine Sondersitzung ist und Kosten für die Leipziger in mindestens vierstelliger…

weiterlesen →

STRASSE. SCHIENE. NETZ. ABGEORDNETE DER SPD-LANDTAGSFRAKTION IM GESPRÄCH

„Straße – Schiene – Netz“ ist eine Veranstaltung der SPD-Landtagsfraktion, bei der am 27. März in Hainichen Abgeordnete mit Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunftsplanung für Sachsen diskutieren wollen. Dazu werden unter anderen Staatssekretär und Beauftragte der Staatsregierung für Digitales, Stefan Brangs, und Hainichens Bürgermeister Dieter Greysiner erwartet.

weiterlesen →

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN!

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN! Am 07. Februar, 18 Uhr, im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro, Georg-Schumann-Straße 133 Inputs und Diskussion zum Thema Mit Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) Tino Buksch, AG Mobilität und Verkehr des Bürgervereins Gohlis e.V. Stephan Rausch, Fachbereichsleiter Nahverkehr im Verkehrs- und Tiefbauamt der…

weiterlesen →

Mann/Panter: Frühe Entscheidung bietet Planungssicherheit für dringend nötige Investitionen im Nahverkehr

Die Leipziger Landtagsabgeordneten Holger Mann und Dirk Panter (beide SPD) begrüßen die gestrige Bekanntgabe des aktuellen ÖPNV-Investitionsprogramms: „Uns freut, dass der Freistaat Sachsen die Verkehrsunternehmen in der Region Leipzig und Nordsachsen dieses Jahr mit mehr Mitteln – insgesamt 43,4 Millionen Euro – unterstützt. Die sehr positive Entwicklung der Fahrgastzahlen im öffentlichen Personennahverkehr erfordert weitere Investitionen,…

weiterlesen →

Einladung zur Bürger_innensprechstunde am 14. September in Gohlis

Am Donnerstag, dem 14. September, lädt der Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) ab 17:00 Uhr zur offenen Bürgersprechstunde an seinen Infostand vor die Gohlis-Arkaden ein (Georg-Schumann-Straße 55/Ecke Lützowstraße). Zur Sprechstunde anwesend sein werden auch die Leipziger Bundestagsabgeordnete und sächsische SPD-Bundestagsspitzenkandidatin Daniela Kolbe sowie der Stadtbezirksbeirat Tino Buksch (SPD). Schwerpunkt der Sprechstunde ist der Verkehr im Leipziger…

weiterlesen →

PM Mann/Panter: Leipzig erhält rund 3,2 Millionen Euro zusätzlich für Straßen- und Brückenbau

Sachsen wird weitere 60 Millionen Euro für den Ausbau und Erhalt von kommunalen Straßen und Brücken bereitstellen. Leipzig erhält davon rund 3,2 Millionen Euro und kann drei neue Projekte umsetzen und zahlreiche weitere verstärken. Neu gefördert werden können so die Slevogtstraße zwischen Blücherstraße und Diderotstraße (1,5 Millionen Euro) im Leipziger Norden, die Ampelanlage an der…

weiterlesen →

Mann/Panter: „Brücken für die Zukunft“ stärkt Investitionen in Leipzig

Die Leipziger SPD-Landtagsabgeordneten Dirk Panter und Holger Mann erklären zur heutigen Vorstellung der konkreten Fördermaßnahmen und Investitionspläne im Projekt „Brücken in die Zukunft“: „Das sachsenweite Programm ‚Brücken in die Zukunft‘ bringt für Leipzig Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe für Schulen und KiTas, Verkehrsinfrastruktur und Sportstätten, sowie die Integration von Geflüchteten. Insgesamt werden in Leipzig 42 Maßnahmen…

weiterlesen →