Top Hauptmenü

politische Bildung

Demokratie im Selbsttest“

Ich war im Radio 📻! Luise Binder hat mich am Wahlkampfstand besucht und beschreibt sehr plastisch, wie ihr mich kontaktieren könnt: Spoiler-Alert: Alles ganz unkompliziert. Aber hört selbst: https://www.mdr.de/audio-2650180_zc-61c1655f_zs-94656218.html Falls ihr mich auch mal am Stand treffen und sprechen wollt, habt ihr diese Woche die Chance dazu: morgen bin ich von 16 bis 18 Uhr…

weiterlesen →

Kommt vorbei! Zur Diskussionsveranstaltung: „Der nahe Osten!“

Nach dem Überall der Hamas auf Israel und das Meinungsbild in Deutschland! Viel hat sich verändert seit dem Überfall der Hamas auf Israel am 7. Oktober 2023 – sowohl im Nahen Osten, als auch hier in Deutschland.  Wie sehen Perspektiven zur Konfliktbewältigung vor Ort aus? Wie hat sich das Meinungsbild in Deutschland seither verändert und welche…

weiterlesen →

Otto-Wels-Preis für Demokratie 2024

Mit dem „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2024“ zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion junge Menschen aus, die sich mit den Themen Versöhnen und Erinnern auseinandersetzen und engagiert jeder Art von Antisemitismus entgegentreten.  Im Jahr 1933 begründete der damalige SPD Parteivorsitzende Otto Wels in einer mutigen Rede vor dem Deutschen Reichstag die Ablehnung des so genannten Ermächtigungsgesetzes der Nationalsozialisten durch…

weiterlesen →

Grünes Licht für Cannabis?!

Am Montagabend haben wir hitzig diskutiert: Es ging um die geplante Entkriminalisierung von Cannabis. Mit dem derzeit in der Gesetzgebung befindlichen Entwurf des Cannabisgesetzes soll nun bald in Deutschland ein verantwortungsvoller Umgang für Erwachsene mit dieser Droge ermöglicht werden. Was dabei jedoch alles für Risiken und Potenziale auftreten können, diskutierten die Podiumsgäste sehr angeregt: Carmen…

weiterlesen →

Reichspogromnacht: Gedenken an Familie Gutter im Leipziger Norden

In Zeiten von erstarkenden antisemitischen Übergriffen ist das Gedenken an die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 umso wichtiger. In dieser Nacht wurden unzählige Gewaltverbrechen an Jüdinnen und Juden vergangen – auch in Leipzig. Es ist mir wie jedes Jahr ein besonderes Anliegen, gemeinsam mit meinem Team Putzpate zu sein für die Stolpersteine,…

weiterlesen →

Nachwuchspolitiker:innen gesucht! Jetzt für das „Planspiel Zukunftsdialog 2023“ bewerben!

Du bist zwischen 16 – 20 Jahre alt, aus Leipzig oder Nordsachsen und an Politik interessiert? Du möchtest zusammen mit 100 Teilnehmer:innen aus ganz Deutschland über die Zukunftsfragen deiner Generation und unseres Landes diskutieren und politische Vorschläge entwickeln? Wenn du dazu noch am 15. bis 17. Oktober 2023 Zeit hast, um nach Berlin zukommen, dann…

weiterlesen →

Neue Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ am 9. November im JEDERMANNS

Vom 9. November 2020 bis zum 19. Februar 2021 präsentieren wir im JEDERMANNS die Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ Die von der Bundesstiftung Aufarbeitung und dem Ostbeauftragten der Bundesregierung herausgegebene Ausstellung wirft Schlaglichter auf 30 Jahre deutsche Einheit. Im Zentrum stehen dabei die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen. Die Schau thematisiert die Erwartungen und das Vertrauen,…

weiterlesen →

Coronabedingt abgesagt: Fahrt in den Sächsischen Landtag am 30. September 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger, leider müssen wir die für den 30. September geplante und angekündigte Besuchsfahrt in den Sächsischen Landtag am 30. September 2020 coronabedingt absagen. Wie uns der Besucherdienst des Sächsischen Landtags gestern mitteilte, können ab Ende der parlamentarischen Sommerpause erst einmal bis auf Weiteres zum Schutz aller Beteiligten vor einer Ansteckung mit dem…

weiterlesen →

Einladung: Fahrt in den Sächsischen Landtag am 30. September 2020

In Kooperation mit ARBEIT UND LEBEN Sachsen bieten mein Kollege Dirk Panter und ich am Mittwoch, 30. September 2020, wieder eine Bürger*innenfahrt nach Dresden in den Sächsischen Landtag an. Während einer Führung durch das Landtagsgebäude inkl. Besuch der Plenarsitzung werden der Abgeordnetenalltag in Dresden sowie die Arbeit des Landtages und seiner Fraktionen erläutert. Der Tag beinhaltet auch…

weiterlesen →

Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ im JEDERMANNS

Vom 29. Januar bis zum 20. März 2020 präsentieren wir im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die neue PRO ASYL-Ausstellung behandelt auf insgesamt 15 Plakaten verschiedene Aspekte der Menschenrechte von ihrer Entstehung bis heute. Menschenrechte sind die unveräußerliche Grundlage demokratischer Gesellschaften. Dies wird gegenwärtig in Europa in Frage gestellt: Die Untergrabung…

weiterlesen →