Top Hauptmenü

Europa

Wir sind immer noch mehr! Vor der Wahl ist nach der Wahl

Das war eine lange Nacht im Rathaus für mich und viele andere. Natürlich stimmt mich das Ergebnis nicht glücklich! Aber genau deswegen machen wir jetzt weiter! Für ein liebens- und lebenswertes Leipzig ziehen acht tolle Kandierende der SPD Leipzig in den Stadtrat und gestalten dort auch ohne rot-rot-grüne Mehrheit eine progressive Politik. Ich gratuliere jedem…

weiterlesen →

Schnappschüsse vom Hoffest und Kundgebung Marktplatz!

Die Aktions-, Veranstaltungs- und Promidichte in Leipzig ist gerade hoch. Deswegen hier noch ein paar Schnappschüsse der zurückliegenden Tage, die ich gern mit euch teilen möchte: Teile der 11. Im Plausch mit Petra Köpping. 2. Teil der SPD Leipzig mit Kevin Kühnert 3. und immer wieder: Plakate, Plakate, Plakate. 4. Katharina Barley und ich auf…

weiterlesen →

Solidarität mit der Ukraine! Mein Redebeitrag auf der Solidaritätsdemonstration am 26.02.

Ich habe heute auf dem Leipziger Markt bei der Solidaritätsdemonstration für die Ukraine gesprochen. Eine meiner spontanen Aussagen: „Der Konflikt wird sich auch durch Waffenlieferungen nicht lösen lassen. Ein Krieg ist gegen eine Atommacht nicht zu gewinnen.“ hat dort teilweise Buhrufe ausgelöst. Auch wenn Deutschland jetzt Waffen liefern  wird, stehe ich dazu. Eine Lösung kann…

weiterlesen →

Diskussion: „Frauen im Aufbruch“ zum 100 Jahre Frauenwahlrecht am 08. März im JEDERMANNS

Am Freitag, dem 08 März, findet die Podiumsdiskussion „Frauen im Aufbruch“ – 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland statt. Ort ist das JEDERMANS-SPD-Bürgerbüro in der Georg-Schumann-Straße 133. Beginn ist um 19 Uhr. Zum Thema debattieren die Europaabgeordnete Constanze Krehl (SPD); Katharina Kleinschmidt, die Vorsitzende Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Leipzig (ASF) sowie Mareike Engel, aktiv im StadtSchülerRat der…

weiterlesen →

Mann: Europa ist eine Wertegemeinschaft – das müssen wir wieder zeigen!

Holger Mann, Sprecher für europäische Förderpolitik der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zur Fachregierungserklärung „Zusammenhalt und Verantwortung – Perspektiven sächsischer Europapolitik“: „Für mich, der ich in der DDR geboren wurde, bedeutete der Tag der deutschen Einheit zugleich den Beitritt zur europäischen Union. Rechtsstaatlichkeit, Pressefreiheit, freier Markt und Mitbestimmung, Gleichberechtigung und individuell einklagbare Freiheitsrechte lassen sich gar…

weiterlesen →

Redebeitrag zum Mehrjährigen Finanzrahmen der EU im Mai-Plenum

Gestern habe ich im Plenum des Sächsischen Landtags den gemeinsamen Antrag von SPD und CDU  zum Thema „Europäischer Mehrjähriger Finanzrahmen (MFR): Stärkung und Zusammenhalt der europäischen Regionen mit Hilfe einer zukunftsorientierten Kohäsionspolitik nach 2020 sicherstellen“ (Drs 6/13361) begründet. Im Folgenden gibt es den Volltext der Rede zum Nachlesen (es gilt das gesprochene Wort):   „Sehr…

weiterlesen →

Diskussion: In Vielfalt geeint – 10 Jahre garantierte Grundrechte in der EU am 19. März im JEDERMANNS

Die Zukunft Europas ist stark verbunden mit der Frage, wie die Menschen sich gegenseitig behandeln. Wer Gleichberechtigung, Chancengerechtigkeit, Anerkennung und Achtung garantiert durch europäisches Recht erfährt, wird die EU wertschätzen und ihre Zukunft mitgestalten wollen. In den vergangenen zehn Jahren wurde der Weg hin zur Achtung der Grundwerte oftmals als selbstverständlich empfunden.

weiterlesen →

PM Mann: EU-Strukturförderung in allen Regionen Europas erhalten

Holger Mann, Sprecher für EU-Förderpolitik der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Mittwoch in der Aktuellen Debatte „Die Regionalpolitik der Europäischen Union muss auch nach 2020 die regionalpolitische Entwicklung in Sachsen spürbar und zukunftsweisend unterstützen“: „Sachsen hat seit 1990 im Umfang von über 20 Milliarden Euro von der Regionalförderung profitiert. Ohne diese Solidarität innerhalb der EU…

weiterlesen →

SPD-Landtagsfraktion/Mann: Verwendung der EU-Förderung überdenken

Holger Mann, Sprecher für EU-Strukturpolitik der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Dienstag zum Beitritt Sachsens zur Allianz für eine starke EU-Strukturpolitik: „Die Zeit der breiten Förderkulissen und kostenintensiver Infrastrukturmaßnahmen mit Geldern aus der EU-Strukturförderung  gehen rasant dem Ende zu“, so Holger Mann. „Deshalb muss sich Sachsen bewegen. 

weiterlesen →

Mann: Für mehr Innovation EU-Forschungsförderung nutzen

Die Koalition hat heute den Antrag „Teilnahme des Freistaates Sachsen am Europäischen Forschungsrahmenprogramm ‚Horizont 2020‘ weiter stärken“ in den Landtag eingebracht. Dazu hat sich Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft sowie EU-Förderpolitik, wie folgt geäußert: „Auch das kommende Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union muss weiterhin so finanzstark ausgestattet werden wie Horizont 2020“, so Holger Mann.…

weiterlesen →