Top Hauptmenü

Kultur

Online-Veranstaltung der FES: „Baseballschlägerjahre – Aufwachsen im Umbruch der 1990er Jahre“

Lesung und Gespräch mit Christian Bangel (ZEIT ONLINE) und Holger Mann (MdL) am 25.11.2020 von 19.00 bis 20.30 Uhr Mit dem politischen Umbruch 1989/90 vollzog sich für die Menschen im Osten ein radikaler gesellschaftlicher Neubeginn. Deindustrialisierung, Massenarbeitslosigkeit, Abwanderungswelle und die vielfachen Brüche in den Erwerbsbiografien der frühen 90er Jahre wirken vielerorts nach und äußern sich…

weiterlesen →

Corona-Virus: Informationen und Links für Kreativ- und Kulturschaffende

Nachfolgend haben wir insbesondere für Kreativ- und Kulturschaffende in Leipzig, die von den Folgen des Corona-Virus betroffen sind, einige aktuelle Links und Hinweise zusammengestellt. Bis zum 31. Dezember 2020 können Anträge für die Überbrückungshilfe II gestellt werden. Diese umfasst die Fördermonate September bis Dezember 2020. Antragsberechtigt sind Unternehmen aller Größen, Soloselbständige und selbständige Angehörige der…

weiterlesen →

Neue Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ am 9. November im JEDERMANNS

Vom 9. November 2020 bis zum 19. Februar 2021 präsentieren wir im JEDERMANNS die Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ Die von der Bundesstiftung Aufarbeitung und dem Ostbeauftragten der Bundesregierung herausgegebene Ausstellung wirft Schlaglichter auf 30 Jahre deutsche Einheit. Im Zentrum stehen dabei die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen. Die Schau thematisiert die Erwartungen und das Vertrauen,…

weiterlesen →

JEDERMANNS audio – Folge #3

Für die dritte Folge meines Podcasts JEDERMANNS audio habe ich mir am vergangenen Freitag zwei Gäste eingeladen: Die Önologin Monika Maywald und die Galeristin Kerstin Herrlich organisieren seit 2018 im Ehrenamt zusammen mit dem Förderverein Georg-Schumann-Straße e.V. das jährliche Kunstfestival „Nacht der Kunst“ in der Leipziger Georg-Schumann-Straße (alle Infos dazu auch hier: www.ndk-leipzig.de). Am 5.…

weiterlesen →

Corona-Virus: Informationen und Links für Kreativ- und Kulturschaffende

Nachfolgend haben wir insbesondere für Kreativ- und Kulturschaffende in Leipzig, die von den Folgen des Corona-Virus betroffen sind, einige aktuelle Links und Hinweise zusammengestellt. Informationen des Amts für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig und der IHK Leipzig: Homepage des Amts für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig mit FAQ: https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/gesundheit/neuartiges-coronavirus-2019-n-cov/informationen-fuer-unternehmen/ Hotline für Leipziger Unternehmen: 0341 123-5885 (Montag bis…

weiterlesen →

Lesung: „Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen.“

Im Rahmen von „Leipzig liest an Leipzigs längster Straße“ präsentieren wir am  13.03.2020 um 19 Uhr im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro (Georg-Schumann-Str. 133, 04155 Leipzig): „Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen! 10 Bedingungen für die Rettung unserer Zukunft“ – Lesung u.a. mit Co-Autor Niklas Hecht Acht Autor*innen aus dem Jugendrat der Generationen Stiftung warnen vor…

weiterlesen →

Lesung: Tina Pruschmann – „Untertann“ (Manuskript)

Im Rahmen von „Leipzig liest an Leipzigs längster Straße“ präsentieren wir am 12.03.2020 um 19 Uhr im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro (Georg-Schumann-Str. 133, 04155 Leipzig): „Untertann“ – Lesung aus unveröffentlichten Texten mit der Autorin Tina Pruschmann Ida kehrt nach zwanzig Jahren aus Kiew nach Untertann zurück, in den Ort, in dem sie die Hälfte ihrer Kindheit verbracht…

weiterlesen →

Neue Ausstellung „Collagen“ von Ruth Habermehl und Sandra Wehlisch im JEDERMANNS

Zur diesjährigen „Nacht der Kunst“ am 7. September 2019 präsentieren wir in meinem Bürgerbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Str. 133) die Ausstellung „COLLAGEN“ der beiden Künstlerinnen Ruth Habermehl und Sandra Wehlisch. Die Ausstellung wird im Rahmen der mittlerweile 10. Nacht der Kunst um 17.30 Uhr im Beisein der Sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Dr. Eva-Maria Stange sowie…

weiterlesen →

PM Krehl/Mann/Panter: Sächsischer Verlagspreis als Anerkennung für einen wahren Literaturenthusiasten in der Leipziger Verlagslandschaft

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) gratulieren der Connewitzer Verlagsbuchhandlung sowie Peter Hinke und seinem Team zur Verleihung des Sächsischen Verlagspreises 2019 – ausgelobt vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und dem Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen des Börsenvereins des…

weiterlesen →

PM Mann/Panter: Endlich faire Entlohnung für Beschäftigte in der Kultur

Die Leipziger SPD-Landtagsabgeordneten Dirk Panter und Holger Mann erklären zu den zusätzlichen Strukturmitteln für Kunsträume: In den nächsten vier Jahren erhalten kommunale Theater und Orchester mit Haustarifen zusätzliches Geld vom Land, damit sie ihre Beschäftigten besser bezahlen können und weitere Kulturangebote ermöglichen. 

weiterlesen →