Top Hauptmenü

Alles außer flach – 4 Tage Buchmesse liegen hinter Leipzig!

Damit ist die Buchmesse 2024 schon wieder vorbei und es gehen vier Tage Lesungen, Diskussionen und Gespräche vorbei. Insgesamt kamen 283 000 Besucherinnen und Besucher nach Leipzig und auf das Messegelände. Leipzig hat mal gezeigt, dass es Literatur kann.

Ich war auch an allen drei Tagen in unterschiedlichen Settings unterwegs:

  • Am Freitag las Adrian Kreye in meinem Büro aus seinem Werk: „Der Geist aus der Maschine“ und ging der Frage nach, ob die digitale Revolution eine große Chance oder Gefahr ist?
  • Samstagabend führte ich gemeinsam mit Kristin Helberg eine Gesprächs- und Diskussionsrunde zum Thema: Der Nahe Osten – Nachdem Überfall der Hamas auf Israel und
  • und am Sonntag war ich selbst auf der Messe, aber in offizieller Funktion und habe fleißig Fragen am Stand des Bundestages beantwortet.

Ein spannendes und inspirierendes Wochenende geht zu Ende. Vielen Dank für alle Organisator:innen und Beteiligt:innen, die diese große Lesefest möglich machen.  Bis nächstes Jahr!