Top Hauptmenü

Hochschule

Stärker soziale Dimension des Bologna-Prozess in Blick nehmen, statt immer mehr kontraproduktiver Reglementierungen!

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zur Anhörung der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag „Wie weiter mit Bologna? – Gutes und chancengerechtes Studium in Sachsen!“: “Am gestrigen Donnerstagabend positionierten sich sechs  Sachverständige vor 50 Gästen zu den Vorschlägen der  SPD-Landtagsfraktion. Ihr Fazit: Die SPD-Fraktion wird in ihrer  Auffassung bestärkt,…

weiterlesen →

Öffentliche Anhörung: Gutes und chancengerechtes Studium in Sachsen

Nicht erst die Proteste der Studierenden Ende vorigen Jahres haben gezeigt, dass der Bologna-Prozess in einigen Punkten dringend der Nachsteuerung bedarf. Aus unserer Sicht ist es dringend geboten, Fragen der ausreichenden Finanzausstattung der Hochschulen, der Qualitätssicherung in der Lehre, der Verschulung des Studiums und der Sicherung von Chancengerechtigkeit im Studium aufzuwerfen und zu beantworten. Diese…

weiterlesen →

14. Januar – Tag der offenen Tür an sächsischen Hochschulen

Stell dir vor, es ist Studienbeginn und Keiner geht hin! Freistaat muss bei Studienbewerbern mit guten Lehrbedingungen punkten. Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt: „Am morgigen 14. Januar öffnen die sächsischen Hochschulen und Studienakademien ihre Pforten, um sich den sächsischen Abiturientinnen und Abiturienten zu präsentieren. Damit leisten sie…

weiterlesen →