Top Hauptmenü

Mit einem Schlag ist alles Anders: Präventionsveranstaltung am 9. Mai

Im letzten Jahr gab es etwa 260 000 Schlaganfälle in Deutschland, davon knapp 60000 bei Menschen unter 60 Jahren. Das Bild der Schlaganfall-Patienten ändert sich. Sie werden jünger, sie werden weiblicher. Mit einem SCHLAG ändert sich dein Leben.

Diesen Gedanken wollen wir aufgreifen und mit einer Präventionsveranstaltung aufklären. Was ist ein Schlagfanfall eigentlich? Welche Risikofaktoren gibt es für einen Schlaganfall? Und was kann man PRÄVENTIV tun, um keinen Schlaganfall zu bekommen? 

Im zweiten Teil der Veranstaltung wollen wir die Betroffenen-Seite kennen lernen: Wie erlebt man einen Schlaganfall? Wie gehen Angehörige, Partner und die Gesellschaft mit Betroffenen um? Diese lebensnahen Fragen wollen wir beleuchten.

Dazu laden wir am 9. Mai 2018 um 18 Uhr ins JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133, 04155 Leipzig) ein.

 

Ablauf

Begrüßung durch den Landtagsabgeordneten Holger Mann

Input-Vortrag von Michael Schmidt: Was ist ein Schlaganfall eigentlich? Welche Risikofaktoren gibt es und wie erkenne ich einen Schlaganfall?

Vorstellung der Selbsthilfegruppe „Junge Aphasiker Leipzig“ durch Georg Dörfler: “Wenn du merkst, wie wichtig Sprache im Leben ist.”

Im Anschluss: gemeinsames Gespräch.