Top Hauptmenü

Haushaltsausschuss stärkt Jugendmigrationsdienste

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Einzelplanberatung zum Etat des Bundesfamilienministeriums für 2023 einen Beschluss über die weitere Finanzierung der Jugendmigrationsdienste (JMD) um 8 Millionen Euro gefasst. „Das sind gute Nachrichten! Die Jugendmigrationsdienste können ihre wichtige Arbeit auch in Leipzig fortsetzen und junge Menschen mit Migrationsgeschichte auf dem Weg in eine gute…

weiterlesen →

Erfahrungsbericht unseres Praktikanten Rafael Riege

Ob Plakate aufhängen, Bürger:innendialoge veranstalten oder Besuche in Einrichtungen und Betrieben im Wahlkreis: zum Alltag eines Abgeordneten gehört mehr als nur die Arbeit im Parlament. In den letzten zwei Monaten durfte ich dem im Wahlkreisbüro näher auf den Grund gehen. Seit Anfang August absolvierte ich ein Praktikum im JEDERMANNS Bürgerbüro. Wenn man wie ich Politikwissenschaft…

weiterlesen →

Großforschungszentren bringen Innovation und gute Arbeit in Braunkohleregionen

Zur gerade in Berlin verkündeten Entscheidung über zwei neue Großforschungszentren in den Braunkohlerevieren in Sachsen und Sachsen-Anhalt erklärt Holger Mann, stellv. Sprecher für Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion: „Die ausgewählten Großforschungsprojekte für Transformation der Chemie und ein nationales Zentrum für astrophysikalische Forschung schließen Lücken in der deutschen Forschungslandschaft und sollen technologische Souveränität und Ressourceneffizienz erhöhen.…

weiterlesen →

Einladung zum „Roten Faden – Neues aus Berlin“ am 05.10.2022

  Am Mittwoch, den 05. Oktober um 18 Uhr laden wir wieder zu unserer Diskussionsrunde „Roter Faden – Neues aus Berlin“ ein. Bei diesem „Roten Faden“ wollen wir euch von den Beschlüssen im Bundestag unter anderem zu den Themen Energiekosten, Energiesicherheit und Bildungsgerechtigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit berichten. Wie immer freuen wir uns aber auch, wenn…

weiterlesen →

Einladung zum digitalen „Roten Faden – Neues aus Berlin“ am 12. September um 18 Uhr

Gemeinsam mit meiner Kollegin Nadja Sthamer lade ich zur ersten Diskussionsrunde „Roter Faden – Neues aus Berlin“ nach der Sommerpause ein. Am Montag, dem 12. September um 18 Uhr möchten wir mit interessierten Bürger:innen über die aktuellen Ereignisse und Debatten im Bundestag und der SPD-Bundestagsfraktion ins Gespräch kommen. Inhaltlicher Schwerpunkt des Abends wird vor allem das…

weiterlesen →

Besuch im Amazon-Logistikzentrum

Am Mittwoch, dem 31.08. war ich zu Besuch im Amazon-Logistikzentrum in Leipzig-Heiterblick. Dabei standen vor allem Gespräche mit der Standortleitung und dem Betriebsrat auf dem Programm. Zunächst wurde ich bei einem Rundgang durch die Hallen des Logistikzentrums geführt. Dabei wurden die verschiedenen Arbeitsschritte im Paketversand vorgestellt und erläutert.   Danach ging es in den Gesprächen…

weiterlesen →

Ausstellungseröffnung „Straßen Leben“ von Mahmoud Dabdoub am 3. September um 17.30 Uhr

Am 3. September 2022 geht das jährliche Kunstfestival „Nacht der Kunst“ in der Georg-Schumann-Straße in seine mittlerweile 13. Runde. Wie schon in den vergangenen Jahren beteilige ich mich mit meinem Wahlkreisbüro JEDERMANNS ebenfalls an dem Festival an Leipzigs längster Magistrale. In diesem Jahr freuen wir uns, Fotografien aus der Reihe „Straßen Leben“ des Künstlers Mahmoud…

weiterlesen →

Besuch bei der Deutschen Post DHL Group

Einige Bürger:innen im Leipziger Norden staunten nicht schlecht, als sie heute morgen von ihrem Bundestagsabgeordneten Holger Mann ihre Post überreicht bekamen. Im Rahmen eines Besuchs bei der Deutschen Post DHL Group begleitete der Abgeordnete einen Zusteller bei seiner täglichen Tour und lieferte gemeinsam mit ihm Briefe und Pakete aus. Zunächst stand ein Rundgang im Zustellstützpunkt…

weiterlesen →

Regine-Hildebrandt-Preis

Die Sozialdemokratin Regine Hildebrandt wuchs in der DDR auf, früh schließt sie sich der Jungen Gemeinde der Evangelischen Kirche in Ostberlin an. In der Wende-Zeit engagiert sie sich in der Bürgerbewegung Demokratie Jetzt und bald in der SPD. Sie zog in die erste frei gewählte Volkskammer der DDR ein, nach der Wende wurde sie brandenburgische…

weiterlesen →

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Mit dem Klimawandel und dem Welthunger steht die Welt vor enormen Herausforderungen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, haben die Vereinten Nationen mit der Agenda 2030 nachhaltige Entwicklungsziele definiert. Diese sollen einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene dienen. Um diese Ziele mit Leben zu füllen, braucht es Bildungsarbeit. Überall auf der Welt soll…

weiterlesen →