Top Hauptmenü

Fotowettbewerb zu Lieblingsorten in Gohlis, Möckern und Wahren

Zum Tag der Städtebauförderung am Samstag, den 11. Mai, lobt das Magistralenmanagement Georg-Schumann-Straße einen Fotowettbewerb aus. Gesucht werden Fotos von Lieblingsorten der Leipziger entlang der Georg-Schumann-Straße und in deren weiterem Umfeld. Das können Wohn- und Aufenthaltsorte, Parks, Plätze, unentdeckte Winkel und vieles anderes sein. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss für die Fotos…

weiterlesen →

PM Krehl/Mann/Panter: Sächsischer Verlagspreis als Anerkennung für einen wahren Literaturenthusiasten in der Leipziger Verlagslandschaft

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) gratulieren der Connewitzer Verlagsbuchhandlung sowie Peter Hinke und seinem Team zur Verleihung des Sächsischen Verlagspreises 2019 – ausgelobt vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und dem Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen des Börsenvereins des…

weiterlesen →

Was hat die SPD von 2014-19 im Landtag für Sachsen getan? Veranstaltungen in Dresden, Leipzig und Chemnitz

Vor viereinhalb Jahren hat die SPD Regierungsverantwortung in Sachsen übernommen. Wir konnten der CDU in vielen Bereichen eine 180-Grad-Wende abtrotzen. Dank uns ist der Personalabbau gestoppt und das Spardiktat durchbrochen. Wir stellen endlich wieder ein und investieren in bessere Kindergärten, Schulen und Hochschulen, in den sozialen Wohnungsbau in den Städten und bessere Mobilität im ländlichen…

weiterlesen →

Diskussion: “Frauen im Aufbruch” zum 100 Jahre Frauenwahlrecht am 08. März im JEDERMANNS

Am Freitag, dem 08 März, findet die Podiumsdiskussion “Frauen im Aufbruch” – 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland statt. Ort ist das JEDERMANS-SPD-Bürgerbüro in der Georg-Schumann-Straße 133. Beginn ist um 19 Uhr. Zum Thema debattieren die Europaabgeordnete Constanze Krehl (SPD); Katharina Kleinschmidt, die Vorsitzende Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Leipzig (ASF) sowie Mareike Engel, aktiv im StadtSchülerRat der…

weiterlesen →

Mann/Friedel: Digitalpakt nicht nach „Schema F“ abarbeiten

Sabine Friedel, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Holger Mann, Sprecher für Digitalisierung, am Donnerstag zur Einigung über den Digitalpakt Schule: „Die Mittel aus dem Digitalpakt werden sehr helfen, die digitale Infrastruktur an den sächsischen Schulen zu verbessern. Doch das ist nur die halbe Miete“, so Sabine Friedel. „Die beste Technik ist nutzlos…

weiterlesen →

Verleihung des 21. Frauenpreises der SPD-Fraktion am 08. März in Dresden

Der 21. Frauenpreis wird am 8. März 2019 im Sächsischen Landtag in Dresden verliehen. Beginn ist um 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr). Die Begrüßung erfolgt durch Dirk Panter, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, das Grußwort spricht Petra Köpping, Staatsministerin für Gleichstellung und Integration. Die Kulturelle Umrahmung gestaltet Susi Bonanox. Im Anschluss an die Preisverleihung laden wir auf den Fluren…

weiterlesen →

SPD Leipzig berät Kommunalwahlprogramm am 12. Februar

Die Vollversammlung des SPD-Leipzig tagt ab 18 Uhr in Galerie KUB. Dazu wir laden Sie und Euch sehr herzlich ein. Die Vollversammlung der SPD Leipzig berät und entscheidet über das Kommunalwahlprogramm 2019. Der SPD-Stadtvorstand hat dazu einen 52-seitigen Entwurf vorgelegt, der ohne Gegenstimmen verabschiedet wurde. Die Vollversammlung beginnt Punkt 18 Uhr in der Galerie KUB in…

weiterlesen →

Mann/Lang: Medizin-Studienplätze allein reichen nicht, auch aktive Gesundheitspolitik ist gefordert

Holger Mann, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Simone Lang, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am 31. Januar 2019 zur Forderung von CDU-Gesundheitsministerin Klepsch nach mehr Medizin-Studienplätzen und einer Landarztquote: „Der 20-Punkte-Plan des Sozialministeriums zur bedarfsgerechten Versorgung in ländlichen Gebieten ist inzwischen veraltet. Er thematisiert weit mehr als nur weitere Studienplätze. Zudem hat…

weiterlesen →

Mann: SPD ist Garant für BAföG-Verbesserungen

Holger Mann, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Donnerstag in der Aktuellen Debatte „BAföG-Reform – bessere Unterstützung für sächsische Studierende, Schülerinnen und Schüler“: „Die SPD in der Bundesregierung ist Garant für Verbesserungen bei der Bundesausbildungsförderung (Bafög). Denn Bafög ist und bleibt die Ausbildungs- und Studienfinanzierung, die zur Chancengleichheit beiträgt. Es ist daher unerlässlich,…

weiterlesen →

Mann/Lang: Faire Arbeits- und Studienbedingungen im Praktischen Jahr erforderlich

Holger Mann, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Simone Lang, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Mittwoch zum Grünen-Antrag „Praktisches Jahr nicht zum Null-Tarif – Medizinstudium attraktiver machen“ (Drs. 6/15390): „Die verbindliche Verankerung einer Mindestvergütung in der Approbationsordnung für Ärzte ist die einfachste und praktikabelste Lösung, um für faire Arbeits- und…

weiterlesen →