Top Hauptmenü

SPD

Leipziger SPD-Abgeordnete starten “Geschenke für Geflüchtete”

„Wir wollen in der Winterzeit mit Sachspende und Informationen konkrete Hilfe leisten!“ Die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) starten am Montag, dem 23. November, die Spenden-Sammelaktion „Geschenke für Geflüchtete“. Die Geschenke können in der Zeit vom 23. November bis zum 10. Dezember immer Montag bis…

weiterlesen →

Sommerfest des OV Nord im Bretschneider-Park

                          Der SPD-Ortsverein Leipzig-Nord lädt wieder zu seinem traditionellen Sommer- und Kinderfest ein. Am Sonntag, dem 06. September 2015, erwartet die Besucher von 15.00 bis 18.00 Uhr auf der Parkbühne GeyserHaus im Arthur-Bretschneider-Park ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Spaß und Spiel, u.a. mit…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Politiker/-innen verurteilen Brandanschlag auf geplante Unterkunft für Asylsuchende in Stötteritz

Zum feigen Angriff auf die geplante Asylbewerberunterkunft in der Sommerfelder Straße erklären die Leipziger SPD-Politiker/-innen Daniela Kolbe (MdB), Constanze Krehl (MdEP), Holger Mann (MdL), Dirk Panter (MdL), Hassan Soilihi Mzé (Stadtvorsitzender), Katharina Schenk (Stadträtin), Nicole Wohlfarth (Stadträtin) und Christopher Zenker (Stadtrat): „Wir verurteilen den Angriff auf das Schärfste. Dass ein solcher Vorfall in Leipzig passiert,…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete und Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion besichtigen Interims-Erstaufnahmeeinrichtung in der Friederikenstraße

Am kommenden Freitag, 7. August lädt die Landesdirektion Sachsen zur öffentlichen Besichtigung der Interims-Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in der Friederikenstraße 37 ein. Um 18 Uhr wollen sich auch die Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) ein Bild von der Einrichtung machen und mit den Verantwortlichen vor Ort ins Gespräch kommen.…

weiterlesen →

Pressemitteilung: Leipziger SPD-Abgeordnete Kolbe und Mann stellen Selbstanzeige

„Recht auf Versammlungsfreiheit gilt auch für Gegendemonstrationen.“ Die Leipziger Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen die Abgeordneten Monika Lazar (B90/Die Grünen) und Juliane Nagel (Die Linke) wegen des Vorwurfs der Aufforderung zu einer Straftat eingeleitet. Nach ersten Selbstanzeigen aus dem Aktionsbündnis „Leipzig nimmt Platz“ erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe (MdB) und Holger Mann (MdL): Kolbe: „Wir…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete rufen zu erneuter Teilnahme an den Protesten gegen LEGIDA auf

Die selbsternannte Bürgerbewegung „LEGIDA“ lädt für Freitag, 30. Januar 2015, zu ihrem nunmehr dritten „Abendspaziergang“ ein. Auch in dieser Woche formiert sich ein breiter Gegenprotest. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL): „Mehr als 20.000 Leipzigerinnen und Leipziger haben am vergangenen Mittwoch an den…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete unterzeichnen „Leipziger Erklärung“ und rufen zu NO-LEGIDA-Protest auf

“Menschenfeindlichkeit und Rassismus haben in unserer Stadt keinen Platz!” Die selbsternannte Bürgerbewegung „LEGIDA“ lädt für Mittwoch, 21. Januar 2015 erneut zu einem „Abendspaziergang“ ein. Wieder organisiert sich in diesen Tagen ein breiter Gegenprotest. Zudem wurde der Aufruf „Leipziger Erklärung 2015 – LEGIDA den Platz nehmen“ gestartet. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela…

weiterlesen →

Öffentliches Forum „Wie neu wird das Wissenschaftszeitvertrags- gesetz“ und Mitgliederversammlung

Wissenschaftsforum Mitteldeutschland lädt ein Am Dienstag, 20. Januar, lädt das Wissenschaftsforum Mitteldeutschland ab 18:00 Uhr zum öffentlichen Forum „Wie neu wird das Wissenschaftszeitvertragsgesetz?“ in den Plenarsaal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig) ein. Zum Thema werden Dr. Simone Raatz (MdB und stellv. Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung),…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete rufen zur Teilnahme an Protesten gegen LEGIDA am 12. Januar auf!

Die selbsternannte Bürgerbewegung „LEGIDA“ ruft für Montag, 12. Januar 2015 zu einem „Spaziergang“ im Leipziger Waldstraßenviertel auf. Dagegen hat sich frühzeitig ein breiter Protest formiert. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL): „Leipzig ist eine weltoffene und tolerante Stadt, in der kein Platz ist…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete spenden für Flüchtlingsrat

Anlässlich ihres Neujahrsempfangs am 9. Januar spenden die Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) 525 Euro an den Leipziger Flüchtlingsrat. Die Sprecherin des Leipziger Flüchtlingsrates e.V. Sonja Brogiato nahm den symbolischen Scheck über diese Summe am Freitag entgegen und dankte den Abgeordneten. „Wie schon in der Vergangenheit…

weiterlesen →