Top Hauptmenü

vor Ort

Diskussion: In Vielfalt geeint – 10 Jahre garantierte Grundrechte in der EU am 19. März im JEDERMANNS

Die Zukunft Europas ist stark verbunden mit der Frage, wie die Menschen sich gegenseitig behandeln. Wer Gleichberechtigung, Chancengerechtigkeit, Anerkennung und Achtung garantiert durch europäisches Recht erfährt, wird die EU wertschätzen und ihre Zukunft mitgestalten wollen. In den vergangenen zehn Jahren wurde der Weg hin zur Achtung der Grundwerte oftmals als selbstverständlich empfunden.

weiterlesen →

Ausschreibung: Praktikum im Leipziger Bürger_innenbüro von April bis Juni 2018

Im Zeitraum von April bis Juni 2018 biete ich wieder ein mehrwöchiges studienbegleitendes Praktikum in meinem Bürger_innenbüro in Leipzig an. Das Praktikum wird projektgebunden für die Dauer von mindestens sechs Wochen, aber maximal acht Wochen bei einer durchschnittlichen Präsenzzeit von 30 Stunden pro Woche vergeben und mit einer Aufwandsentschädigung von 350 Euro pro Monat entschädigt. Bewerber_innen…

weiterlesen →

Bürger_innensprechstunde zu Pflege und Gesundheit in Leipzig

Holger Mann vor einem Wegweiser des St. Georg Klinikums in Leipzig

Am Dienstag, den 13. Februar lade ich ab 15 Uhr zu Bürger_innensprechstunde in mein Bürgerbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133) ein. Nach meinem Gespräch mit der Geschäftsführung und dem Betriebsrat des St. Georg Klinikums am gleichen Tag steht im Mittelpunkt der Sprechstunde die Pflege- und Gesundheitspolitik im Leipziger Norden. Ebenso können auch andere Themen und Anliegen besprochen…

weiterlesen →

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN!

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN! Am 07. Februar, 18 Uhr, im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro, Georg-Schumann-Straße 133 Inputs und Diskussion zum Thema Mit Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) Tino Buksch, AG Mobilität und Verkehr des Bürgervereins Gohlis e.V. Stephan Rausch, Fachbereichsleiter Nahverkehr im Verkehrs- und Tiefbauamt der…

weiterlesen →

Veranstaltung: Sachsens neues Kommunalrecht: Mehr Mitbestimmung und Eigenverantwortung?

Der Sächsische Landtag hat am 13. Dezember eine Reform des Kommunalrechts beschlossen. Herzstück der Novelle ist es, die Mitbestimmung und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zu stärken. Unter anderem wird es nun möglich sein, dass in kreisfreien Städten die Stadtbezirksbeiräte direkt gewählt werden und den lokalen Räten mehr Aufgaben und Rechte gegeben werden können. Außerdem…

weiterlesen →

Fröhliche Weihnachten und guten Rutsch – Schließzeiten im Büro über die Feiertage

Eine bessere Welt kommt nicht von allein! Daher vielen Dank für den Austausch, die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen. Ich und mein Team machen zwischen dem 23.12.2017 und dem 02.01.2018 eine kurze besinnliche Pause und sind ab dem 03.01.2018 wieder wie gewohnt im Bürger_innenbüro zu erreichen. Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest sowie einen guten…

weiterlesen →

Leipziger Weihnachtspäckchen-Aktion – JEDERMANNS und DenkBar sind Annahmestellen

Machen auch Sie einem Kind in Osteuropa zu Weihnachten eine Freude! Seit einigen Jahren sammelt der Hilfsverein Nächstenliebe e.V. im Rahmen der Weihnachtspäckchen-Aktion in der Vorweihnachtszeit gefüllte Geschenkkartons für bedürftige Kinder aus Osteuropa (u. a. Lettland, Ukraine, Armenien und Tadschikistan) und organisiert den Transport. Ich und mein Kollege Dirk Panter beteiligen uns an dem gemeinnützigen Projekt des…

weiterlesen →