Top Hauptmenü

vor Ort

Bürger(-innen)sprechstunde am 12. Januar 2010 – Auf einen Kaffee mit Daniela Kolbe (MdB) und Holger Mann (MdL) im Leipziger Norden

Im Stadtteilzentrum Anker – Renftstraße 1 – findet am Dienstag, 12. Januar 2010 von 16 bis 18 Uhr die nächste Bürger(-innen)sprechstunde des SPD-Landtagsabgeordneten Holger Mann statt. Gemeinsam mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe wollen die beiden Politiker zu aktuellen Änderungen auf Bundes- und Landesebene informieren und sich den Fragen und Problemen der Leipziger Bürgerinnen und Bürger…

weiterlesen →

Offenes Forum der SPD-Fraktion: „Kommunalfinanzen“.

Der Arbeitskreis Finanzen, Recht und Soziales der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zu dem auch Holger Mann gehört, besucht am kommenden Montag, den 7. Dezember, den Landkreis Nordsachsen. Zunächst werden die Abgeordneten im Brustzentrum des Kreiskrankenhauses Torgau “Johann Kentmann” gGmbH mit Ärzten diskutieren und sich dort über das “Screening Programm” informieren. Anschließend besuchen sie die neu…

weiterlesen →

Einladung zur ersten Bürgersprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Leipzigerinnen und Leipziger, liebe Genossinnen und Genossen, ganz herzlich lade ich Sie auf diesem Wege zu meiner ersten Bürgersprechstunde am2. Dezember 2009 ein. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich im persönlichenGespräch mit Ihnen auszutauschen und stehe Ihnen bei Ihren konkreten Anliegen gernemit Rat und Tat zur Seite.Die Sprechstunde wird in…

weiterlesen →

Naziaufmarsch erfolgreich verhindert!

Am 17.10. wollten ca. 1400 Rechtsextreme unter dem Motto “Recht auf Zukunft” durch die Leipziger Stadt marschieren. Demgegenüber stand ein breites Bündnis von etwa 2000 Gegendemonstranten aus Vereinen, Parteien und Gruppierungen, das von Vertretern der Stadt und der Parlamente unterstützt wurde. Darunter auch der Stadtverband der SPD Leipzig, Daniela Kolbe (MdB) und Holger Mann, die…

weiterlesen →

Leipzig ist bunt! AM 17.10. den Naziaufmarsch verhindern.

Am Samstag, den 17. Oktober möchten  „Nationale Sozialisten“ durch den Leipziger Osten und das Zentrum marschieren. Der Leipziger SPD-Stadtverband, die SPD- Bundestagskandidatin Daniela Kolbe und der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Mann wollen das verhindern und rufen deshalb dazu auf, an den breiten Gegenveranstaltungen des „Bündnis 17. Oktober“ teilzunehmen.

weiterlesen →

Besuch von Thomas Jurk im Berufsförderungswerk Leipzig

Am 24 August 2009 besuchten die SPD Bundestagskandidatin Daniela Kolbe und der Landtagskandidat Holger Mann zusammen mit Thomas Jurk, dem Spitzenkandidaten der sächsischen SPD und Wirtschaftsminister des Landes, das Berufsförderungswerk in Leipzig (BFW). Ziel des BFW Leipzig ist die Durchführung von beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen zur Eingliederung v.a. behinderter Menschen in Arbeit, Beruf und Gesellschaft.“Bildung ist ein…

weiterlesen →

Holger Mann unterwegs in Kleingartenanlagen entlang des Heuwegs

Am Sonntag, den 23.08, besuchten die SPD Bundestagskandidatin Daniela Kolbe und der SPD Landtagskandidat Holger Mann die Kleingartenanlagen entlang des Heuwegs.“Auf die Menschen zuzugehen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, gerade in dieser ungezwungenen Atmosphäre, ist eines meiner wichtigsten Anliegen. Denn nur so kann eine bürgernahe und soziale Politik realisiert werden”. So Holger Mann…

weiterlesen →

Quo vadis Freiheit? Jusos Leipzig diskutieren Bürgerrechtsfragen Podiumsdiskussion und Kurzfilmabend mit Wolfgang Gunkel, Holger Mann und Daniela Kolbe

Die Jusos Leipzig laden zur Podiumsdiskussion am Dienstag, den 25. August ab 18 Uhr ins Gohliser Heinrich-Budde-Haus (Lützowstraße 19). Zu den Themen Innere Sicherheit, Überwachung und Freiheitsrechte diskutiert der ehemalige Polizeipräsident der Oberlausitz,  Wolfgang Gunkel, MdB, mit dem Landtagskandidaten Holger Mann und der Bundestagskandidatin Daniela Kolbe (beide SPD) sowie Uta Elisabeth Gabelmann von der Piratenpartei.

weiterlesen →