Top Hauptmenü

Rede

Förderverfahren für Breitbandausbau werden vereinfacht – Redebeitrag im Plenum vom 5. September 2018

Gestern ging es in der Aktuellen Debatte im Sächsischen Landtag um den gemeinsamen Antrag von SPD und CDU “Breitbandausbau für alle bis 2025 – schnelle und unbürokratische Förderung”. Dabei habe ich in meinem Redebeitrag deutlich gemacht: Sachsen hat beim Breitbandausbau deutlich zugelegt und im Ländervergleich den höchsten Zuwachs der mit schnellem Internet versorgten Haushalte seit 2017. Die Versorgungsquote in…

weiterlesen →

Redebeitrag zur Debatte um die Zukunft der Siemens-Standorte in Sachsen

Gestern diskutieren wir im Plenum auch über die Zukunft der Siemens-Standorte in Sachsen. Nachfolgend mein Debattenbeitrag für Leipzig und die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag dazu zum Nachlesen (es gilt das gesprochene Wort):   Sehr geehrte Frau Präsidentin, Kolleginnen und Kollegen, der Fokus der Plenardebatte lag bisher stark auf der Zukunft des Standortes in Görlitz. Deshalb…

weiterlesen →

Redebeitrag zum Mehrjährigen Finanzrahmen der EU im Mai-Plenum

Gestern habe ich im Plenum des Sächsischen Landtags den gemeinsamen Antrag von SPD und CDU  zum Thema „Europäischer Mehrjähriger Finanzrahmen (MFR): Stärkung und Zusammenhalt der europäischen Regionen mit Hilfe einer zukunftsorientierten Kohäsionspolitik nach 2020 sicherstellen“ (Drs 6/13361) begründet. Im Folgenden gibt es den Volltext der Rede zum Nachlesen (es gilt das gesprochene Wort):   „Sehr…

weiterlesen →

Rede im Plenum zum Thema „Keine Verschleierungstaktik auf Kosten der Bildung – Sanierungsbedarf der sächsischen Hochschulen klar beziffern“

Am 31. August habe ich mich im Plenum des Sächsischen Landtags zum Antrag der Fraktion DIE GRÜNEN „Keine Verschleierungstaktik auf Kosten der Bildung – Sanierungsbedarf der sächsischen Hochschulen klar beziffern“ (Drs. 6/10470) geäußert. Im Folgenden gibt es den Volltext der Rede zum Nachlesen (es gilt das gesprochene Wort):   “Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte…

weiterlesen →

Rede im Plenum zum Thema “Freifunk in Sachsen fördern – Bürgernetzwerke stärken”

Heute habe ich mich im Landtag zum Prioritätenantrag der Fraktion DIE GRÜNEN “Freifunk in Sachsen fördern – Bürgernetzwerke stärken” (Dr. 6/7694) geäußert. Im Folgenden gibt es den Volltext der Rede zum Nachlesen (Es gilt das gesprochene Wort):   Sehr geehrte/r Frau/ Herr Präsident, Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, ich sagte in der gestrigen Debatte…

weiterlesen →

Wir reden nicht nur über Digitalisierung

Holger Mann, Sprecher für Digitalisierung, Technologie und EU-Förderpolitik der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum Koalitionsantrag „Digitale Entwicklung und Breitbandversorgung im Freistaat Sachsen voranbringen“ (Drs 6/2012): „Die Verfügbarkeit einer schnellen digitalen Infrastruktur ist nicht EINE, sondern DIE Frage der öffentlichen Daseinsvorsorge des 21. Jahrhunderts“, sagte Holger Mann am Mittwoch im Landtag. Der Breitbandausbau sei die Grundlage…

weiterlesen →

Redebeitrag zur Aktuellen Debatte: "Genug gekürzt!“

“Hochschulen aus der Autonomiefalle befreien – das Beispiel Leipzig”   Holger Mann, MdL, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag formuliert:   *Es gilt das gesprochene Wort!*   “Sehr geehrter Herr Präsident, Sehr geehrte Damen und Herren, aus Sicht der SPD-Fraktion, sind nicht mehr Freiheiten für Hochschulen das Problem, sondern die Stellenkürzungen,…

weiterlesen →