Top Hauptmenü

Rassismus

"Gohlis sagt Nein" spricht nicht für Mehrheit der Leipzigerinnen und Leipziger

Dialoge für Gohlis c/o Bürgerverein Gohlis e. V. Lindenthaler Str. 34 04155 Leipzig kontakt@dialoge-fuer-gohlis.de   Leipzig, den 16. April 2014   +++ Pressemitteilung +++ Heute, am 16. April plant die Bürgerinitiative „Gohlis sagt Nein“ eine Liste mit über 10.000 Unterschriften gegen den geplanten Bau einer Moschee durch die Ahmadiyya-Gemeinde in der Bleichert-/Georg-Schumann-Straße an Oberbürgermeister Jung…

weiterlesen →

Erwiderung zum NPD-Antrag "Schöner leben ohne Moscheen: Die Baupläne der Ahmadiyya – Gemeinde in Leipzig – Gohlis stoppen!"

Die seit einigen Wochen geführten Auseinandersetzungen um den geplanten Moscheebau in Leipzig-Gohlis, der auch den Wahlkreis von Holger Mann berührt, erreichen inzwischen auch den Sächsischen Landtag. In seiner Rede am 27.11. kritisiert der Leipziger Abgeordnete den Antrag der NPD, der den Moscheebau verhindern möchte. Sowohl rechtlich wie auch politisch lehnt er den Antrag der NPD…

weiterlesen →

Anschlag auf den geplanten Bauplatz einer Moschee verletzt demokratische Kultur und beleidigt religiöse Traditionen

Mann: „Niemand darf weitere Eskalation unter Gegnern der Moschee zulassen!“   Zum gestrigen Anschlag auf den geplanten Bauplatz einer Moschee an der Ecke Georg-Schumann-Straße/Bleichert-Straße erklärt Holger Mann, Leipziger Landtagsabgeordneter für den Leipziger Norden, sowie Sprecher für Europapolitik der SPD-Landtagsfraktion:   „Ich bin entsetzt über dieser Respektlosigkeit gegenüber der muslimischen Gemeinde, die dort bauen möchte. Der…

weiterlesen →

SPD-Abgeordnete und die Leipziger SPD rufen für den 2. November zur Teilnahme an Protesten gegen NPD auf

Gemeinsam und solidarisch gegen die Nazi-Aktionen in Leipzig-Gohlis Anlässlich der angekündigten rassistischen und menschenverachtenden NPD-Demonstration gegen  den geplanten Neubau einer Moschee in Leipzig-Gohlis am kommenden Sonnabend (2. November) erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Wolfgang Tiefensee (MdB), Holger Mann (MdL), Dirk Panter (MdL) und der SPD-Vorsitzende Michael Clobes: „Wir stehen für…

weiterlesen →

Für Religionsfreiheit und gegen die NPD-Kundgebung am 2. November

Anlässlich der Proteste gegen den Moscheebau in Leipzig Gohlis und der angekündigten NPD-Kundgebung am 2. November ruft das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ am gleichen Tag zu friedlichen Protesten gegen Rassismus und antimuslimische Ressentiments auf.   Zentraler Anlauf- und Sammelpunkt wird um zehn Uhr eine Kundgebung vor der Friedenskirche Gohlis (Kirchplatz 9, 04155 Leipzig) sein. Näheres siehe…

weiterlesen →

Mann: "Diskriminerungsfreiheit an Clubtüren kommt voran"

Holger Mann, Mitglied des Sächsischen Landtages und Leipziger Abgeordneter der SPD, erklärt zum neuen Urteil zum Thema Diskriminerung an Einlasstüren von Clubs/Diskotheken und den neuen Standards des StudentInnenrat der Univ. Leipzig (StuRa) zu Kooperationen mit Leipziger Clubs:   „Das Urteil macht deutlich, dass eine grundlegende Regelung für alle Leipziger Clubs und Diskos sinnvoll ist. Solche…

weiterlesen →

Solidarität mit Mohammad S.: Benefizveranstaltung am 28.05.2012 in Geithain

„Solidarität mit Mohammad S.“ ist die Benefizveranstaltung überschrieben, die am 28. Mai, dem Pfingstmontag, in der Geithainer Nikolaikirche stattfindet.   „Treten Sie mit uns ein für ein weltoffenes, demokratisches und gewaltfreies Geithain“ rufen die Veranstalter auf – das sind Bürgermeisterin Romy Bauer (CDU), die Initiative für ein weltoffenes Geithain und das evangelisch-lutherische Kirchspiel Geithainer Land,…

weiterlesen →

Diskriminierungsfreie Einlasskontrollen in Leipziger Clubs gemeinsam durchsetzen

Mann: „Praxis verstößt gegen Anti-Diskriminierungs-Gesetz“ Holger Mann, Leipziger Abgeordneter und stellv. justizpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, erklärt aus Anlass der Veröffentlichung der Ergebnisse des Disko-Testings und der Forderung „Einlass für Alle“ des Antidiskriminierungsbüros Sachsen (ADB): „Das ADB hat im Oktober letzten Jahres 11 Diskotheken und Clubs in Leipzig getestet. Die Ergebnisse zeigen, dass ein Großteil diskriminierende…

weiterlesen →

Bürgersprechstunde in der Lutherburg

Am kommenden Dienstag, dem 12. Oktober 2010, veranstaltet Holger Mann MdL gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und dem Stadtrat Gerhard Pötzsch eine Bürgersprechstunde in der Lutherburg Leipzig (Wittenberger Straße 26). Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen ab 18.30 Uhr mit den Abgeordneten über die Auswirkungen der geplanten Änderungen beim Kulturraumgesetz des Freistaates Sachsen für…

weiterlesen →