Top HauptmenĂŒ

Wann, wenn nicht jetzt!

Eigentlich wollte ich euch heute ein Video von meiner ersten Tour mit dem neuen E-Lastenrad đŸšČder SPD Leipzig zeigen. Doch mir fĂ€llt es schwer, nach den Ereignissen am Wochenende zur Tagesordnung ĂŒberzugehen. Die Angriffe auf meinen Kollegen und Freund @Matthias Ecke und auf weitere Mitglieder der SPD und GrĂŒnen lassen mich nicht los.

Klar ist: Bis hierhin und nicht weiter! Die Bedrohungslage fĂŒr politisch Engagierte aller demokratischen Parteien spitzt sich zu und das dĂŒrfen wir nicht zulassen. Es ist ein direkter Angriff auf uns alle und unsere Demokratie.
Leider gehören Beleidigungen, Bedrohungen und Beschimpfungen fast schon zum Alltag im Wahlkampf. Erschreckend ist fĂŒr mich jedoch das Ausmaß und die BrutalitĂ€t.

Deswegen: Wann, wenn nicht jetzt!

Wann, wenn nicht jetzt, ist Zeit Position zu beziehen – Position zu ziehen gegen Hass und Hetze. Der beste Schutz fĂŒr die Demokratie sind aktive Demokrat:innen. Deshalb erklĂ€re dich solidarisch, melde auch VorfĂ€lle und informiere in jedem Fall ĂŒber die 110 umgehend die Polizei, wenn jemand angegriffen oder bedroht wird.

FĂŒr mich ist klar: Ich lasse mich nicht mundtot machen und wir arbeiten weiter đŸ’Ș! Ich war das ganze Wochenende in Leipzig unterwegs und habe mit vielen Freiwilligen Plakate verteilt oder gepflegt und an StĂ€nden GesprĂ€che gefĂŒhrt. Dabei haben wir viel SolidaritĂ€t erfahren. Habt vielen Dank dafĂŒr, auch das ist unschĂ€tzbar wichtig.

Du willst uns unterstĂŒtzen und die Demokratie schĂŒtzen: Hilf uns im Wahlkampf, werde gern Mitglied der SPD oder unterstĂŒtze die SPD Sachsen mit einer Spende. Anbei findest du die Links:

Solidarisch Euer Holger!