Top Hauptmenü

Kolbe und Mann rufen zur Teilnahme am Demonstrationsumzug zum Christopher Street Day auf.

Am Samstag, den 17. Juli 2010 werden die SPD-Bundestags-abgeordnete Daniela Kolbe und der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Mann mit einem Infostand von 15.00-19.00 Uhr auf dem Nikolaikirchhof zum CSD-Straßenfest präsent sein. Die Aktion erfolgt im Zuge der CSD-Woche in Leipzig. Beide Abgeordnete rufen zur Teilnahme am Demonstrationszug auf. Diese startet ca. 16 Uhr. „Solange es noch subtile…

weiterlesen →

Das Sächsische Integrationskonzept. Bewertung und die daraus resultierende Handlungsempfehlungen für die Politik.

Ab dem Herbst 2010 steht im Sächsischen Landtag die Diskussion über das Sächsische Integrationskonzept an. Um den aktuellen Sachstand sowie die Kritik an diesem Konzept und konkrete Handlungsempfehlungen für die Politik in Sachsen zu erarbeiten und zu diskutieren, hatte der Arbeitskreis Migration der SPD Leipzig am 30.06.2010 in das Lipinski-Forum eingeladen.

weiterlesen →

Schavan kauft die Länder für sozial ungerechtes Stipendiensystem. BAföG-Empfänger und die Neuen Länder schauen in die Röhre!

Holger Mann, hochschul- und wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Daniela Kolbe, sächsische SPD-Bundestagsabgeordnete, erklären: „Diese Entscheidung ist ein Skandal! Das elitäre Stipendienprogramm ist sozial ungerecht, es nützt erwiesenermaßen fast ausschließlich Studierenden aus reichem Elternhaus, die das Geld nicht unbedingt brauchen. Außerdem verschärft es die regionalen Gegensätze. Gerade hier in Sachsen weiß sowieso…

weiterlesen →

Bürgersprechstunde am 13. Juli 2010

Am kommenden Dienstag, den 13. Juli 2010, lädt MdL Holger Mann von 16.00 bis 18 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Sprechstunde in sein Bürgerbüro im Lipinski-Haus (Rosa-Luxemburgstraße 19/21, 3. Etage) ein. Zusätzlich bietet Mann die Möglichkeit, per Telefongespräch auf Fragen und Beiträge zu antworten. Das Büro ist daher in der Zeit und darüber hinaus…

weiterlesen →

Sachsen verliert heute! Versuch massive Kürzungen im WM-Trubel und durch Verschiebebahnhof im Landeshaushalt zu kaschieren!

Holger Mann, hochschul- und wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, kommentiert die heute in der LVZ veröffentlichten Einschnitte bei Forschung und Lehre: Dass diese Details im WM-Trubel verkündet werden, ist ein durchschaubarer Versuch. Aber egal was heute in Südafrika passiert, Sachsen verliert so! Denn Kürzungen im Haushalt des Wissenschaft- und Kunstministeriums von über 13…

weiterlesen →

Ausschreibung für eine Praktikumsstelle bei Holger Mann

Das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Holger Mann in Leipzig sucht ab Mitte/Ende Juli bis Mitte September eine/n Praktikant/in für ein Vollzeitpraktikum. Der/die Bewerber/in sollte über EDV-Kenntnisse verfügen und Texte sicher formulieren können, sich gern in thematische Zusammenhänge einarbeiten sowie Spaß an eigenverantwortlicher Projektarbeit haben. Fähigkeiten im Bereich Layout oder Gestaltung sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.…

weiterlesen →

Mann begrüßt Vertrag zwischen HTWK und Uni Leipzig. Gute Kooperation Uni/FH sichert Hochschulentwicklung

Holger Mann, hochschul- und wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt: „Ich begrüße ausdrücklich die heute in Leipzig vertraglich geregelte Kooperation ziwschen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) und der Universität Leipzig. Somit wird ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortgeführt und perspektivisch auf eine verlässliche Grundlage gestellt.

weiterlesen →

"Wir sind mehr wert! – Wer heute kürzt, zahlt morgen drauf!"

Am 16.6. fand in Dresden und vor dem Sächsichen Landtag eine Demonstration gegen die Kürzungen der Regierung in den Bereichen Kultur, Soziales und Bildung statt. Zu der Demonstration unter dem Motto „Wir sind mehr wert – wer heute kürzt, zahlt morgen drauf!“ versammelten sich am Ende über 10000 Menschen, darunter Studierende, Lehrer, ErzieherInnen und Gerwerkschaftler…

weiterlesen →

MdL Mann und Panter rufen zur Demonstration „Wir sind mehr wert! Wer heute kürzt, zahlt morgen drauf!“ am 16.06.2010 auf.

Das Bündnis fordert: Keine Kürzungen bei Bildung, Soziales und Kultur! Am Mittwoch, dem 16. Juni 2010, ruft ein breites Bündnis von Verbänden, Gewerkschaften und Parteien zu einem Sternmarsch gegen die aktuellen und geplanten Kürzungen der sächsischen Staatsregierung in den Bereichen Bildung, Soziales und Kultur auf. Zu den Unterstützern zählt auch die SPD Sachsen. „CDU und…

weiterlesen →