Top Hauptmenü

Offenes Forum der SPD-Fraktion: „Kommunalfinanzen“.

Der Arbeitskreis Finanzen, Recht und Soziales der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zu dem auch Holger Mann gehört, besucht am kommenden Montag, den 7. Dezember, den Landkreis Nordsachsen. Zunächst werden die Abgeordneten im Brustzentrum des Kreiskrankenhauses Torgau “Johann Kentmann” gGmbH mit Ärzten diskutieren und sich dort über das “Screening Programm” informieren. Anschließend besuchen sie die neu…

weiterlesen →

Einladung zur ersten Bürgersprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Leipzigerinnen und Leipziger, liebe Genossinnen und Genossen, ganz herzlich lade ich Sie auf diesem Wege zu meiner ersten Bürgersprechstunde am2. Dezember 2009 ein. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich im persönlichenGespräch mit Ihnen auszutauschen und stehe Ihnen bei Ihren konkreten Anliegen gernemit Rat und Tat zur Seite.Die Sprechstunde wird in…

weiterlesen →

Studierendenrekord unterstreicht Notwendigkeit besserer Lehrbetreuung. Universitäten verlangen zu Recht eine Personalaufstockung

Zum Zuwachs der Immatrikulationszahlen an sächsischen Hochschulen erklärt MdL Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Landtagsfraktion: “Die vom statistischen Landesamt veröffentlichten Zahlen zeigen: Die Hochschulen brauchen eine bessere Personalausstattung in der Lehre, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden.

weiterlesen →

Mann: "Stärkung der Lehre und mehr Einfluss der Studierenden erforderlich“ Reaktion auf Studierendenproteste darf nicht bei Detailkorrekturen verbleiben. SPD unterstützt Studierendenproteste

Die SPD Sachsen unterstützt die am Dienstag in Leipzig stattfindende Demonstration „Keine Stimme ohne uns“ anlässlich der Tagung der Hochschulrektoren. Dazu erklärt Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft: „Die Studierenden kritisieren zu Recht die Überfrachtung und zu hohe Prüfungsdichte in Bachelor-Studiengängen, Probleme bei Mobilität und Anerkennung von Studienleistungen.

weiterlesen →

Mann: Erpressung auf Kosten der Studierenden

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zur Diskussion um die zukünftige Finanzierung der Stipendien: „Sachsen darf sich beim Bafög nicht vom Bund unter Druck setzen lassen. Den Vorschlag der Bundesregierung, die Erhöhung des Bafög von der Zustimmung der Länder zum umstrittenen Stipendienmodell abhängig zu machen, ist Erpressung auf…

weiterlesen →

Rektorenbrief der SPD- Landtagsfraktion

Ende Oktober erreichte die SPD-Landtagsfraktion ein Schreiben, das von den Rektoren der TU Chemnitz, TU Dresden, Bergakademie Freiberg und Universität Leipzig unterzeichnet worden ist. Sie haben darin ein deutliches Bekenntnis der Politik zu der für Sachsen existentiell wichtigen Hochschulaussstattung und einer dementsprechenden Finanzierungszusage für einen längeren Zeitraum gefordert.

weiterlesen →

Stellenausschreibung Sächsischer Landtag und Praktikum bei der SPD Sachsen

Gesucht wird bei der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag eine/ ein Referentin/ Referent für den Bereich Sozial-, Gesundheist und Behindertenpolitik. Die genaue Ausschreibung findet man im Anhang. Für politisch Interessierte, die schon immer mal Parteiarbeit hautnah miterleben wollen, bietet die Landesgeschäftsstelle wieder Praktikumsplätze für engagierte PraktikantInnen an. Näheres findet man dazu ebenfalls im Anhang.

weiterlesen →

PM: „Endlich mehr Demokratie und Qualität an Hochschulen wagen“

Zu den heute stattfindenden Aktionen der Studierenden anlässlich des bundesweiten Bildungsstreikes sagt Holger Mann, Vorsitzender der Jusos Sachsen: „Die sächsischen Studierenden haben gute Gründe sich für eine Verbesserung ihrer Studienbedingungen und der Mitbestimmungsrechte einzusetzen: So sehen die Jusos Sachsen erheblichen Handlungsbedarf bei der Umsetzung des Bologna-Prozesses und fordern eine solide Finanzierung der Hochschulen.“

weiterlesen →