Top Hauptmenü

Forum Lipinski – Erster Newsletter erschienen.

Liebe Leipzigerinnen und Leipziger,
mit dem „Forum Lipinski“ wollen wir von nun an aller drei Monate informieren und mit Euch und Ihnen ins Gespräch kommen. Wir würden uns freuen, wenn dieses Kommunikationsangebot von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, Arbeitsgemeinschaften und Ortsvereinen sowie frei nach Willy Brandt: von „Sozialdemokraten ohne Parteibuch“ rege angenommen wird.

Wir Abgeordneten wollen Euch und Ihnen unsere Arbeit näher bringen. Der Untertitel „Sozialdemokratische Meldungen aus Stadt, Land, Bund und Europa“ markiert den Anspruch, alle diese Ebenen zu berücksichtigen – eine der großen Stärken der Bürogemeinschaft auf „Der Etage“ in der Rosa-Luxemburg-Straße.

Der Bezug auf den Namensgeber des Leipziger SPD-Hauses Richard Lipinski und regelmäßige Beiträge zur Geschichte der Sozialdemokratie sollen ein bewusstes Anknüpfen an die stolze sozialdemokratische Geschichte in unserer Stadt deutlich machen.

Vorstellungen und Beiträge von befreundeten Vereinen und Initiativen sowie den Gewerkschaften werden ebenfalls ihren Platz finden. Dabei müssen wir nicht immer einer Meinung sein, wollen aber im Gespräch bleiben.

Wir freuen uns über Beiträge, Anregungen und Kritiken.

Deine/Ihre Abgeordneten
Daniela Kolbe,
Constanze Krehl,
Holger Mann und
Dirk Panter