Top Hauptmenü

Filmabend der Jusos Leipzig im JEDERMANNS: “Suffragette – Taten statt Worte” am 28. November

Die Jusos Leipzig führen in Kooperation mit dem JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro (Georg-Schumann-Straße 133, Leipzig) am 28. November um 19 Uhr ihre monatliche Filmreihe fort.

Dieses Mal wird der Film “Suffragette- Taten statt Worte” (GB 2015) gezeigt, der die Anfänge der Frauenbewegung in Großbritannien thematisiert. Nach der Vorführung des Films “Die göttliche Ordnung” im Oktober steht auch dieser Filmabend ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland.

Die Filmabende sind öffentlich und kostenfrei – Getränke und Knabbereien gibt es auf Spendenbasis vor Ort.

Wer schon einmal einen Blick in den Film werfen möchte, findet hier den offiziellen Trailer.

 
***

Eine gemeinsame Veranstaltung des RPJ Sachsen e.V. in Kooperation mit den Jusos Leipzig. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.