Top Hauptmenü

SPD-Fraktion

Mann: Forschung für Zukunftsthema „Internet der Dinge“ abgesichert

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft  sowie Digitalisierung und Technologie der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Mittwoch zur Freigabe von 5 Millionen Euro für das Barkhausen Institut Dresden: “Die Forschung für das Zukunftsthema ‚Internet der Dinge‘ ist abgesichert“, so Holger Mann zur Freigabe der Gelder für das Barkhausen Institut Dresden durch den Haushalts- und…

weiterlesen →

Positionspapier zur Zukunft der Lehrerbildung im Freistaat Sachsen

Lehrerbildung ist eine der wichtigsten Zukunftsfragen für den Freistaat Sachsen. Unser Land wird sein Bildungsniveau und damit eine seiner zentralen Ressourcen nur dann halten und ausbauen können, wenn es über gut ausgebildete Lehrkräfte in ausreichender Anzahl verfügt. Der aktuelle Lehrermangel ist nicht nur ein bundesweites Phänomen aufgrund gestiegener Schülerzahlen. Er ist auch ein hausgemachtes Problem…

weiterlesen →

Schüler-Boom trifft Lehrermangel. Zur Notwendigkeit langfristiger Bildungsplanung

Die Bertelsmann Stiftung hat unter dem Titel „Demographische Rendite adé“ aufgezeigt, dass die Zeiten sinkender Schülerzahlen vorbei sind. Künftig kann daher nicht mehr auf die oft einkalkulierte „demographische Rendite“ zurückgegriffen werden. Ganztagsangebote oder Inklusion sind zudem zwei zusätzliche Anforderungen, die bei der Ressourcenplanung bedacht werden müssen. All dies erfordert ein Umsteuern bei der langfristigen Bildungsplanung,…

weiterlesen →

POLITIK:konkret. Fachkräftebarometer Frühe Bildung – Personalwachstum und Ausbildungsdynamik

Am Montag, 13. November 2017 | 18 Uhr | Sächsischer Landtag | A300.  Seit April 2017 liegt der aktualisierte, fortgeschriebene und erweiterte Fachkräftebarometer Frühe Bildung vor. Die „Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte“ (WiFF) liefert so auf Basis amtlicher Daten umfassende Informationen über Personal, Arbeitsmarkt, Erwerbssituation sowie Ausbildung und Qualifizierung in der Frühpädagogik und gibt eine umfassende Bestandsaufnahme…

weiterlesen →

Friedel/Mann: Lehrerausbildung in Chemnitz dauerhaft mit Modellstudiengang „Primarstufe Plus“ absichern

Sabine Friedel, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zur Forderung von Kultusstaatssekretär Dr. Pfeil, an allen drei Universitätsstandorten Lehrerbildung vorzuhalten: „Die SPD-Fraktion teilt die Auffassung von Staatssekretär Pfeil, dass an den drei Universitäten in Leipzig, Dresden und Chemnitz dauerhaft Lehrer ausgebildet…

weiterlesen →

Mann: Wichtiger Zwischenschritt für Spitzenforschung genommen

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion zur Bekanntgabe der ausgewählten Exzellenzcluster: „Ich gratuliere den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der erfolgreichen sächsischen Clusteranträge aus Dresden und Leipzig. Die Investitionen der letzten Jahre haben sich gelohnt. Die TU Dresden dokumentiert mit sechs erfolgreichen Cluster-Skizzen, dass sie ins Spitzenfeld der Wissenschaftslandschaft gehört. Sie hat so die Chance…

weiterlesen →

PM Mann: Tenure-Track sichert weiteren verlässlichen Karriereweg in der Wissenschaft

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum „Gesetz zur Änderung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes“ (Drs. 6/9881): „Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses war ein Kernanliegen der Sozialdemokratie in der Großen Koalition im Bund. Deshalb wurden 1.000 Tenure-Track-Professuren im Bund-Länder-Programm für den wissenschaftlichen Nachwuchs (WISNA) geschaffen. Mit dem heutigen Gesetzbeschluss sichern wir ab, dass die…

weiterlesen →