Top Hauptmenü

Rassismus

Gedenken an 9. November als deutliches Zeichen gegen Rassismus heute

Leipziger SPD-Abgeordnete: „Wir treten der Verhöhnung des Gedenkens durch den Legida-Aufmarsch entgegen!“ Zum 77. Jahrestag des Gedenkens an die Reichspogromnacht sowie der am gleichen Tag stattfindenden Demonstration des rassistischen Legida-Bündnisses erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann und Dirk Panter (MdL): „Das Gedenken an die Reichspogromnacht ist in diesem Jahr…

weiterlesen →

Aufruf zum Protest gegen den Aufmarsch der “Offensive für Deutschland (OfD)” in Gohlis

Ja zur demokratischen Vielfalt – Ja zur Aufnahme und zum Schutz von Flüchtlingen Weltoffenes Gohlis und Dialoge für Gohlis rufen auf: Liebe Leipzigerinnen und Leipziger, am 30.10. wollen sich die Rechtsradikalen der Offensive für Deutschland (OfD) auf dem Nordplatz treffen und anschließend durch Gohlis ziehen. Zuvor war ihr Anliegen, zum Reformationstag bzw. zu Allerheiligen vor…

weiterlesen →

Einladung zur Diskussionsveranstaltung “Angst vor religiöser Vielfalt” am 24. Oktober

Liebe Bürgerinnen und Bürger, anbei finden Sie die Einladung zur Diskussionsveranstaltung „Angst vor religiöser Vielfalt“ der Initiative „Dialoge für Gohlis“ am 24.10.2015, 10:00 Uhr im Mediencampus Villa Ida. Unter anderem werde ich mit Wissenschaftler*innen und Menschen von verschiedenen Leipziger Initiativen auf dem Podium diskutieren, wie wir gegen Islamophophobie und Islamfeindlichkeit in Leipzig vorgehen können. Über…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Politiker/-innen verurteilen Brandanschlag auf geplante Unterkunft für Asylsuchende in Stötteritz

Zum feigen Angriff auf die geplante Asylbewerberunterkunft in der Sommerfelder Straße erklären die Leipziger SPD-Politiker/-innen Daniela Kolbe (MdB), Constanze Krehl (MdEP), Holger Mann (MdL), Dirk Panter (MdL), Hassan Soilihi Mzé (Stadtvorsitzender), Katharina Schenk (Stadträtin), Nicole Wohlfarth (Stadträtin) und Christopher Zenker (Stadtrat): „Wir verurteilen den Angriff auf das Schärfste. Dass ein solcher Vorfall in Leipzig passiert,…

weiterlesen →

Aufruf zum 06. Juli 2015: Willkommen in Leipzig – eine weltoffene Stadt der Vielfalt

In den vergangenen Wochen kam es vermehrt zu gewalttätigen Übergriffen auf Asylunterkünfte – nicht nur in Freital und Meißen. Das ist eine unmittelbare Folge des fremdenfeindlichen Treibens von Pegida/Legida. Gegen diese Übergriffe wollen wir am kommenden Montag, 06. Juli 2015, ein deutliches Zeichen setzen und eintreten: 1. für das Grundrecht auf Asyl 2. für eine…

weiterlesen →

Theaterstück "MOSCHEE DE" läuft in Friedenskriche Gohlis bis 06.06.15

Als im Jahr 2006 bekannt wird, dass eine muslimische Gemeinde den Bau einer Moschee im Berliner Randbezirk Pankow-Heinersdorf plant, geht ein Aufschrei durch die Anwohnerschaft. Gegner formieren sich, der Protest wird auf die Straße getragen, Bürgerinitiativen gegründet und Parteien aus dem rechten Spektrum machen sich das Thema zu eigen. Aber die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde erfährt auch…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete rufen zu erneuter Teilnahme an den Protesten gegen LEGIDA auf

Die selbsternannte Bürgerbewegung „LEGIDA“ lädt für Freitag, 30. Januar 2015, zu ihrem nunmehr dritten „Abendspaziergang“ ein. Auch in dieser Woche formiert sich ein breiter Gegenprotest. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL): „Mehr als 20.000 Leipzigerinnen und Leipziger haben am vergangenen Mittwoch an den…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete unterzeichnen „Leipziger Erklärung“ und rufen zu NO-LEGIDA-Protest auf

“Menschenfeindlichkeit und Rassismus haben in unserer Stadt keinen Platz!” Die selbsternannte Bürgerbewegung „LEGIDA“ lädt für Mittwoch, 21. Januar 2015 erneut zu einem „Abendspaziergang“ ein. Wieder organisiert sich in diesen Tagen ein breiter Gegenprotest. Zudem wurde der Aufruf „Leipziger Erklärung 2015 – LEGIDA den Platz nehmen“ gestartet. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela…

weiterlesen →

Leipziger SPD-Abgeordnete rufen zur Teilnahme an Protesten gegen LEGIDA am 12. Januar auf!

Die selbsternannte Bürgerbewegung „LEGIDA“ ruft für Montag, 12. Januar 2015 zu einem „Spaziergang“ im Leipziger Waldstraßenviertel auf. Dagegen hat sich frühzeitig ein breiter Protest formiert. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL): „Leipzig ist eine weltoffene und tolerante Stadt, in der kein Platz ist…

weiterlesen →

"Gohlis sagt Nein" spricht nicht für Mehrheit der Leipzigerinnen und Leipziger

Dialoge für Gohlis c/o Bürgerverein Gohlis e. V. Lindenthaler Str. 34 04155 Leipzig kontakt@dialoge-fuer-gohlis.de   Leipzig, den 16. April 2014   +++ Pressemitteilung +++ Heute, am 16. April plant die Bürgerinitiative „Gohlis sagt Nein“ eine Liste mit über 10.000 Unterschriften gegen den geplanten Bau einer Moschee durch die Ahmadiyya-Gemeinde in der Bleichert-/Georg-Schumann-Straße an Oberbürgermeister Jung…

weiterlesen →