Top Hauptmenü

politische Bildung

Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2016

 Das sächsische Kultusministerium schreibt zum neunten Mal den “Sächsischen Landespreis für Heimatforschung” aus. Der Preis richtet sich an ehrenamtlich tätige Autorinnen und Autoren, in deren Arbeiten beispielhaft Aspekte der sächsischen Heimat erforscht und dargestellt werden. Er steht unter der Schirmherrschaft der sächsischen Staatsministerin für Kultus, Brunhild Kurth. Eingereicht werden können sowohl Einzelarbeiten als auch Gruppenarbeiten.…

weiterlesen →

Gedenken an 9. November als deutliches Zeichen gegen Rassismus heute

Leipziger SPD-Abgeordnete: „Wir treten der Verhöhnung des Gedenkens durch den Legida-Aufmarsch entgegen!“ Zum 77. Jahrestag des Gedenkens an die Reichspogromnacht sowie der am gleichen Tag stattfindenden Demonstration des rassistischen Legida-Bündnisses erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann und Dirk Panter (MdL): „Das Gedenken an die Reichspogromnacht ist in diesem Jahr…

weiterlesen →

Willkommen in Leipzig – Aufruf zur Demonstration am 26.09.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am Samstag, 26. September, sind zahlreiche Gegendemonstrationen zur “Offensive für Deutschland” im Stadtgebiet organisiert und angemeldet. Ich werde an der Demonstration “Willkommen in Leipzig – eine weltoffene Stadt der Vielfalt” teilnehmen und freue mich über eine rege Teilnahme von Ihnen. Den Auftakt bildet 14.00 Uhr eine Kundgebung am Nordplatz vor der…

weiterlesen →

Aufruf zum 06. Juli 2015: Willkommen in Leipzig – eine weltoffene Stadt der Vielfalt

In den vergangenen Wochen kam es vermehrt zu gewalttätigen Übergriffen auf Asylunterkünfte – nicht nur in Freital und Meißen. Das ist eine unmittelbare Folge des fremdenfeindlichen Treibens von Pegida/Legida. Gegen diese Übergriffe wollen wir am kommenden Montag, 06. Juli 2015, ein deutliches Zeichen setzen und eintreten: 1. für das Grundrecht auf Asyl 2. für eine…

weiterlesen →

„Erinnern heißt aktuelle Menschenfeindlichkeit bekämpfen“

Schwusos, Jusos und MdL Holger Mann aktiv bei Mahnwachen und Stolpersteine putzen am 9. November Am Gedenken an die Reichspogromnacht vor 76 Jahren beteiligen sich Jusos und Schwusos Leipzig und der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Mann auch in diesem Jahr an der Erinnerungsaktion „Stolpersteine putzen“ am 9. November. Holger Mann putzt um 16 Uhr an der Coppistraße…

weiterlesen →

Erfolgreicher Spendenaktion folgt Präsentation der Gedenkinstallation

Die gemeinsame Spenden-Sammel-Aktion der Sächsischen Landtagsabgeordneten Cornelia Falken (Die Linke), Miro Jennerjahn (Bündnis 90/Die Grünen), Anja Jonas (FDP), Holger Mann (SPD), Dirk Panter (SPD), Dr. Monika Runge (Die Linke), fand am 19.12.2011 auf dem kleinen Willi-Brandt-Platz vor dem Leipzig Hauptbahnhof statt. Die Abgeordneten warben dabei in Heilsarmee-Manier mit Spendenbüchsen bei den PassantInnen, mit einem kleinen…

weiterlesen →

Einladung zum Seminar "Sattelfest durch die Hochschule – Fit für die akademischen Gremien"

Die FES Leipzig veranstaltet vom 26.-28.11.2010 in Naunhof ein Seminar mit Planspiel unter dem Titel “Sattelfest durch die Hochschule – Fit für die akademischen Gremien”. Das Seminar gibt einen Einblick in die Mitwirkungsmöglichkeiten an sächsischen Hochschulen. Es soll Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern ermöglichen, die Rahmenbedingungen kennen zu lernen und sich mit bereits aktiven Studierenden zu vernetzen…

weiterlesen →

„Koffer der Erinnerung“ mahnen an Opfer der Deportation.

Parlamentarier unterstützen Forderung nach Gedenktafel am Hauptbahnhof. Am 27. Januar 2010, 65 Jahre nachdem das Konzentrationslager Auschwitz befreit wurde, gedachte die Initiative „Gedenkmarsch Leipzig“ an die Deportation von vielen Millionen Juden. Auf dem Willi- Brandt – Platz in Leipzig versammelten sich am gestrigen Abend etwa 50 Teilnehmer, darunter zahlreiche Vereine und Initiativen sowie die MdB…

weiterlesen →

Holger Mann: Versammlungsgesetz schränkt elementare Grundrechte ein

Holger Mann, Mitglied im Ausschuss Verfassung, Recht und Europa und stellv. Sprecher für Rechtspolitik bekräftigt.: “Die SPD lehnt das heute von der schwarz-gelben Regierungskoalition beschlossene Versammlungsgesetz ab. Es ist kein Beitrag für mehr Demokratie, sondern schränkt ein elementares Grundrecht ein.” Dies zeigt nicht zuletzt das im Gesetz aufgeführte Völkerschlachtdenkmal. Die Ausschussanhörung und Debatte offenbarte: die…

weiterlesen →