Top Hauptmenü

Leipzig

Haushaltsausschuss gibt Mittel für den Bau des Polizeireviers Nord frei

Zur heutigen Freigabe der Mittel für das Bauvorhaben zur Neuunterbringung des Polizeireviers Leipzig Nord durch den Haushaltsauschuss des Sächsischen Landtages erklärt der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD): „Die Freigabe der Mittel durch den Haushaltsausschuss des Sächsischen Landtages ist ein wichtiger Zwischenschritt auf dem jetzt hoffentlich schnellen Wege zum Bau des neuen Polizeireviers. Die über 8…

weiterlesen →

Bürgersprechstunde am Verfassungstag im Jedermanns

Am Dienstag, dem 23. Mai, lade ich ab 15:30 Uhr wieder zur Bürgersprechstunde ins Jedermanns – SPD-Bürgerbüro (Georg-Schumann-Straße 133). In der Sprechstunde zur Halbzeit der Sächsischen Regierungskoalition aus SPD und CDU können alle Themen angesprochen werden und Bürger_innen Ihre Anliegen vorbringen. Eine kurze Voranmeldung unter 0341 12 48 818 bzw. info@holger-mann.de wird empfohlen.

weiterlesen →

PM Mann/Panter: Leipzig erhält rund 3,2 Millionen Euro zusätzlich für Straßen- und Brückenbau

Sachsen wird weitere 60 Millionen Euro für den Ausbau und Erhalt von kommunalen Straßen und Brücken bereitstellen. Leipzig erhält davon rund 3,2 Millionen Euro und kann drei neue Projekte umsetzen und zahlreiche weitere verstärken. Neu gefördert werden können so die Slevogtstraße zwischen Blücherstraße und Diderotstraße (1,5 Millionen Euro) im Leipziger Norden, die Ampelanlage an der…

weiterlesen →

„Gelebte Versöhnung“. Lesung und Gespräch mit Friedrich Magirius am 15. Mai

Friedrich Magirius gilt als einer der wichtigsten, aber auch umstrittensten Protagonisten der friedlichen Revolution. In seinen Lebenserinnerungen schildert er seine Jugend im Krieg, Theologiestudium und Eintritt in den Dienst der Kirche, die Zeit als Leiter der Aktion Sühnezeichen in der DDR bis hin zur Berufung als Superintendent an der Leipziger Nikolaikirche 1982, mit der sich…

weiterlesen →

PM Mann/Panter: SPD-Landtagsfraktion stärkt Finanzierung der Leipziger Schulsozialarbeit

Mit dem neuen Landesprogramm Schulsozialarbeit wird die Stadt Leipzig ab dem Schuljahr 2017/18 finanziell besser ausgestattet. Im Landesprogramm stehen mit Schuljahresbeginn im August 2017 landesweit 8,5 Millionen Euro zur Verfügung; in 2018 dann 15 Millionen Euro. Davon fließen in diesem Jahr 1,1 Millionen Euro nach Leipzig, was Dirk Panter und Holger Mann sehr begrüßen. Dirk…

weiterlesen →

Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2017

Zum 14. Mal beteiligt sich die Stadt Leipzig in diesem Jahr vom 13. bis zum 26. März 2017 an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Zahlreiche Veranstaltungen – darunter Vorträge, Workshops, Podiumsgespräche, Filme, Feste und Ausstellungen – setzen sich mit Vorurteilen und Klischees, mit Fremdsein und Heimischwerden, Rassismuserfahrungen in verschiedenen Lebensbereichen, rechter Gewalt, der Situation von…

weiterlesen →

Einladung zur Bürger_innensprechstunde am 10. März 2017 ins JEDERMANNS

Am Freitag, den 10. März 2017, lade ich wieder von 15:00 bis 16:30 Uhr zur offenen Bürger_innensprechstunde im SPD-Bürger_innenbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133) ein. Themen und Anliegen können gern vorab übermittelt oder vor Ort vorgebracht werden. Wir bitten um Anmeldung im Vorfeld unter 0341 12 48 818 bzw. info@holger-mann.de.

weiterlesen →

Neues Schulgesetz kommt!

In harten Verhandlungen haben sich SPD und CDU auf ein neues sächsisches Schulgesetz verständigt. Dabei ging der SPD Qualität vor Schnelligkeit und wurden so viele Punkte wie möglich aus den über 1000 Anregungen im Beteiligungsprozess aufgegriffen. Die beiden Koalitions-Fraktionen haben den Änderungsantrag mit mehr als 23 inhaltlichen Veränderungen zum Regierungsentwurf dazu gestern verabschiedet. Dadurch wird…

weiterlesen →

Gratulation zur Wiederwahl von Beate Schücking an Spitze der Uni Leipzig

Ich gratuliere Frau Professorin Dr. Beate Schücking zur Wiederwahl als Rektorin der Leipziger Universität. Dies ist auch eine Bestätigung für das erfolgreiche Wirken des Rektorates in den letzten Jahren. So wurden strukturelle Wunden – wie die Zukunft der Pharmazie und Theaterwissenschaft – geschlossen oder der Übergang des TRM gestaltet. Gleichzeitig wurden die Voraussetzungen für einen…

weiterlesen →

Einladung zur Bürger_innensprechstunde am 30. Januar 2017 ins JEDERMANNS

Am kommenden Montag, den 30. Januar 2017, lade ich von 15:00 bis 16:30 Uhr zur offenen Bürger_innensprechstunde in mein neues Bürger_innenbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Straße 133) ein. Themen und Anliegen können gern vorab übermittelt oder vor Ort vorgebracht werden. Ich bitte um Anmeldung im Vorfeld unter 0341 12 48 818 bzw. info@holger-mann.de.

weiterlesen →