Top Hauptmenü

Lehrer_innenbildung

Lehramtsstudium darf nicht fünfte Rad am Wagen bleiben

Mann: „Weiter offene Fragen bei Zielvereinbarungen, Raumkapazitäten,  Attraktivität des Grundschul- und Mittelschullehramtes“   Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zu den Informationen zur Schaffung weiterer Studienplätze im Lehramtsstudium:   „Schön, dass das Kabinett Tillich noch vor Ende der Immatrikulationsphase ausschläft und Planungssicherheit für die Hochschulen beim Lehramt schaffen…

weiterlesen →

Lehrermangel: SPD fordert CDU und FDP zu Handeln

Mann: „Die Landtagsabgeordneten Rost et al. (CDU) und Morlok (FDP) stimmen gegen Absicherung des Lehrerbedarfs.“ Holger Mann, Leipziger Landtagsabgeordneter und Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Hochschule und Wissenschaft, erklärt:   800 Lehrer werden in Sachsen mit Beginn des neuen Schuljahres fehlen. Diese Zahl ist inzwischen unumstritten. Trotzdem verharrt die Staatsregierung im Nichtstun, was Roland Wöller (CDU)…

weiterlesen →

Newsletter Bildungspolitik AKTUELL: Ausgabe 1

Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Interessierte, ein neues Informationsangebot der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag „Bildungspolitik AKTUELL“ soll Sie informieren über aktuelle bildungspolitische Neuigkeiten, parlamentarische Initiativen, Positionen und Veranstaltungen. Unser vierteljährlicher Newsletter richtet sich an alle, die in Bildungseinrichtungen und Hochschulen tätig und an Bildungspolitik in Sachsen interessiert sind. Wir stehen Ihnen für Fragen und Anregungen…

weiterlesen →

Regierungsfraktionen stellen ungedeckten Scheck aus

Bildungs-Päckchen ohne Adressaten geschnürt! „Das sogenannte „Bildungspaket“ entpuppt sich zunehmend als ein mit heißer Nadel gestricktes Bildungs-Päckchen. Schon allein bei der Personalplanung sind die vorgesehenen Ausbildungszahlen nicht mit den Ressourcen an den Hochschulen untersetzt. Selbst die Einstellungsgarantien bleiben, mangels ausgebildeten Nachwuchses, zunächst Theorie. Die vollmundig verkündete Erhöhung der Immatrikulationszahlen von derzeit ca. 1.000 auf geplante…

weiterlesen →

OFFENES FORUM der SPD-Fraktion: "Mehr Lehrer braucht das Land!"

Am 9.12.11 findet um 17.30 Uhr die Veranstaltung OFFENES FORUM der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag „Mehr Lehrer braucht das Land! Sicherung der Zukunft der sächsischen Schulen – Sicherung des Lehrerbedarfs“ im Lipinski Forum (Rosa-Luxemburg-Straße 19/21) statt. Zum Thema Lehrermangel im Freistaat Sachsen und zur Position der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag sprechen und diskutieren u. a.:…

weiterlesen →

Wollen Wöller und von Schorlemer den Billig-Lehrer? Schwarzgelbe Rolle Rückwärts in der Lehrerbildung

  Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft, und Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklären: Mit den heute von der Landesregierung verkündeten Eckpunkten einer geänderten Lehrerbildung wird eine schwarzgelbe Rückwärtsrolle eingeleitet: Die erst 2006 unter dem Eindruck der schlechten PISA-Ergebnisse eingeleitete Reform der Lehrerbildung wird mitten in…

weiterlesen →

Ankündigung zur Lehrerfachtagung am 23. Oktober 2010

Die Lehrerbildung befindet sich seit Jahren in einem grundlegenden und notwendigen Veränderungsprozess – auch in Sachsen. Wie müssen Lehrer/innen ausgebildet werden, damit sie den gestiegenen Anforderungen an eine gute und individuelle Bildung von Kindern und Jugendlichen gerecht werden können? Herr Prof. Jürgen Oelkers (Prof. für Allgemeine Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaften der Uni Zürich) wird…

weiterlesen →