Top Hauptmenü

Hochschulentwicklung

Verzicht auf Stellenabbau ist Qualitätsgewinn – Fundament für Hochschullandschaft 2025 gelegt

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zu den Eckpunkten der künftigen Hochschulentwicklungsplanung im Freistaat: „Ich freue mich, dass nach einigem Ringen heute die Eckpunkte zur künftigen Hochschulentwicklungsplanung das Kabinett passiert haben. Damit ist die erste Hürde genommen, um bis Ende des Jahres zu einer gemeinsamen Verständigung zu kommen. Wir…

weiterlesen →

Zahl sächsischer Studienberechtigter steigt erfreulicherweise wieder

Mann: Grundlage zur Erfüllung der Hochschulpaktkriterien gelegt Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zu den vom Statistischen Bundesamt vorgelegten Studienberechtigtenzahlen:  „Es ist erfreulich, dass die Zahl der Studienberechtigten in Sachsen 2015 um 11,8 Prozent auf 13.581 gewachsen ist und somit das Niveau von 2010 erreicht. Mit diesem erfreulichen Anstieg…

weiterlesen →

Interessante Vorschläge zur Weiterentwicklung der Exzellenzinitiative

Der heute vorgestellte Imboden-Bericht unterstreicht erneut, dass die Exzellenzinitiative die Spitzenforschung in Deutschland gestärkt hat und so zur Sichtbarkeit wie Profilbildung beigetragen hat. Der unterbreitete Vorschlag für eine Übergangsfinanzierung von bis zu zwei Jahren für bestehende Förderungen ist folgerichtig. So könnten sich die sächsischen Universitäten intensiv auf eine kommende Antragstellung vorbereiten und erhalten Planungssicherheit. Den…

weiterlesen →

Stellen im Wissenschaftssystem halten – Innovationspool als Lösungsoption

Holger Mann, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum Vollzug des Stellenabbaus an sächsischen Hochschulen: „Es ist bedauerlich, dass in diesem Jahr die noch ausstehenden 27 von 83 Stellen an Sachsens Hochschulen abgebaut werden sollen“, erklärte Holger Mann am Dienstag. „Die Staatsregierung setzt jetzt um, was Schwarz-Gelb im Jahr 2010 auf den Weg gebracht…

weiterlesen →

Neue Hochschulentwicklungsplanung bietet Chancen

Mann: „Stellenkürzungen ab 2017 vom Tisch, jetzt vor Ort neu planen“ Anlässlich der heutigen Fahrrad-Demo „Kürzer geht’s nicht! Jetzt erst recht, wertes Rektorat“ in Leipzig erklärt Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag: „Der Protest der Leipziger Studierenden verhallt nicht im leeren Raum. So ist es gelungen, den Stellenabbau ab…

weiterlesen →

PM Mann: Zahl der Studienberechtigten in Sachsen steigt

„Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen einen erfreulichen Trend für Sachsen.” Holger Mann, Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag für Hochschule und Wissenschaft zur aktuellen Mitteilung des Statistischen Bundesamtes „Zahl der Studien­berech­tigten im Jahr 2014 um 8,9 gesunken”. Die Zahl der Studienberechtigten in Sachsen steigt erfreulich um 4,6 Prozent.  „Die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen einen…

weiterlesen →

Leipziger Landtagsabgeordneter Holger Mann begrüßt weitere Immatrikulation im Pharmaziestudiengang in Leipzig

Mann: „Apothekernachwuchs wird mindestens für weiteres Jahr im Freistaat ausgebildet“ Zur heute bekanntgegebenen erneuten Immatrikulation von Pharmaziestudierenden in den Leipziger Staatsexamensstudiengang zum Wintersemester 2015/16 erklärt Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag: „Ich begrüße die Übereinkunft von Universität Leipzig und Wissenschaftsministerium, die Ausbildung des Apothekernachwuchses weiterhin im Freistaat Sachsen aufrecht…

weiterlesen →

SPD-Hochschulexperte Holger Mann zur Fortsetzung des Hochschulpaktes

Basis für bessere Lehre und gute Karriereperspektiven an Hochschulen wächst Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Forschung der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zur Einigung über die Fortsetzung des Hochschulpaktes, zum Pakt für Forschung und Innovation und zur Fortsetzung der Exzellenzinitiative: „Mit den Beschlüssen wächst auch die Planungssicherheit für die sächsischen Hochschulen bis 2020. Mit der…

weiterlesen →

Planungssicherheit für Sachsens Hochschulen in Lehre und Forschung durch Beschlüsse der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz

Holger Mann, Hochschulexperte der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zu den Beschlüssen der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz: „Die Bildungs- und Wissenschaftsminister von Bund und Ländern haben heute den Weg für eine nachhaltige Förderung von Hochschulen und Forschungseinrichtungen geebnet. Dieses Bekenntnis zur weiteren Stärkung der Wissenschaft in ihrer ganzen Breite ist ein gutes Signal für Sachsen“, erklärt Holger Mann.…

weiterlesen →

Dulig/Mann: Wahlaufruf für zukunftstaugliche Hochschulpolitik unterstreicht SPD-Positionen

Zum „Wahlaufruf für zukunftstaugliche Hochschul- und Wissenschaftspolitik in Sachsen“ * erklären der SPD-Vorsitzende und Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Martin Dulig, und der stellvertretende Vorsitzende des Wissenschaftsforums Mitteldeutschland e.V., Holger Mann: „Nach den Studierenden und dem akademischen Mittelbau melden sich nunmehr auch die Professorinnen und Professoren zu Wort, um am 31. August einen Wandel in der sächsischen…

weiterlesen →