Top Hauptmenü

Hochschulentwicklung

PM Mann: Tenure-Track sichert weiteren verlässlichen Karriereweg in der Wissenschaft

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum „Gesetz zur Änderung des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes“ (Drs. 6/9881): „Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses war ein Kernanliegen der Sozialdemokratie in der Großen Koalition im Bund. Deshalb wurden 1.000 Tenure-Track-Professuren im Bund-Länder-Programm für den wissenschaftlichen Nachwuchs (WISNA) geschaffen. Mit dem heutigen Gesetzbeschluss sichern wir ab, dass die…

weiterlesen →

Doppelhaushalt 2017/18 wird Studienplätze für Daseinsvorsorge absichern

Holger Mann, Leipziger Landtagsabgeordneter sowie Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zum gestrigen Fraktionsbeschluss zum Entwurf des Doppelhaushaltes 2017/18: „Der neue Doppelhaushalt – den wir im Dezember beschließen wollen – ist auch im Bereich Bildung und Hochschule ein Zukunftshaushalt. Dafür haben die Koalitionsfraktionen den Regierungsentwurf in den vergangenen Wochen an…

weiterlesen →

PM SPD/Mann: Anhörung bestätigt SPD-Erfolg: Stopp des Stellenabbaus ist Zukunftsinvestition

Holger Mann, Sprecher für Wissenschaft und Hochschule der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zur heutigen Anhörung zur Hochschulentwicklungsplanung 2025 im Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien: „Mit der Hochschulentwicklungsplanung 2025 wird ein entscheidender Schritt in der sächsischen Hochschulpolitik gegangen. Das haben die Sachverständigen in der öffentlichen Anhörung des Hochschulausschusses erneut bekräftigt. Die Hochschulen erhalten…

weiterlesen →

Hochschultour der SPD-Fraktion vom 27. Juni bis 4. Juli

  In der kommenden Woche wird der Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion, Holger Mann, seine diesjährige Hochschultour durchführen. Dabei wird er mit den Rektoraten, den Studentenräten und Mitarbeitervertretungen ins Gespräch kommen sowie verschiedene Einrichtungen an den Hochschulen besuchen. Außerdem wird er in Dresden, Zwickau und Leipzig öffentliche hochschulpolitische Themenabende durchführen. Inhaltliche Schwerpunkte der…

weiterlesen →

Verlässliche Perspektive für die Wissenschaft macht gute Arbeit und gute Lehre möglich

[Update] Der Entwurf des Hochschulentwicklungsplans 2025 wurde vom Wissenschaftsministerium zur Anhörung versandt. Noch bis Ende Juni sind die Hochschulen gefordert, Stellungnahmen abzugeben. Er kann hier als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zu der Aktuellen Debatte: „Hochschulentwicklungsplan: Wissenschaftsland Sachsen weiter profilieren – Planungssicherheit ohne Stellenkürzungen. Entwicklungsrahmen für die sächsische Hochschullandschaft“: „Der…

weiterlesen →

Theaterwissenschaft Leipzig bleibt

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Hanka Kliese, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Kulturpolitik, zu „THEATERWISSENSCHAFT LEIPZIG BLEIBT“: „Der Erhalt der Theaterwissenschaft in Leipzig ist ein erster konkreter Erfolg der neuen Hochschulentwicklungsplanung (HEP). Der von der SPD im Koalitionsvertrag durchgesetzte Stellenabbaustopp an den Hochschulen und die Planungssicherheit zeigen…

weiterlesen →

Lehramtsausbildung für Schnellschüsse zu wichtig – Evaluation wird vorbereitet und zum richtigen Zeitpunkt kommen

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum GRÜNEN-Antrag „Evaluierung der Lehramtsausbildung unverzüglich durchführen“: “Die Koalition nimmt sich dem Thema Lehramtsausbildung fortwährend an, überstürzt aber nichts! Wir arbeiten stattdessen den Fahrplan entsprechend der Prioritäten ab. Hierbei hat zunächst die Hochschulentwicklungsplanung eindeutig Vorrang. Ohne den Stellenabbaustopp und somit Erhalt von 754…

weiterlesen →

Bürger_innensprechstunde von Holger Mann am 18. April

Am Montag, dem 18. April 2016, lädt Holger Mann (SPD), Leipziger Landtagsabgeordneter sowie Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, ab 16:00 Uhr zur Bürger_innensprechstunde ein. Er wird am Stand vor der Universitätsbibliothek bzw. dem Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Universität Leipzig (Beethovenstraße 6) zur Hochschulentwicklungsplanung informieren und möchte mit Wissenschaftler_innen, Mitarbeiter_innen und Studierenden…

weiterlesen →

Lehramtsausbildung in Sachsen kein Thema für Effekthascherei

Die Staatsregierung hat in den Eckpunkten zur Hochschulentwicklung 2025 erst jüngst beschlossen, dass sich auch nach 2020 jährlich 2000 Lehramtsstudierende – also mehr als derzeit – an sächsischen Hochschulen einschreiben sollen“, erklärt der Hochschulexperte der SPD-Fraktion, Holger Mann, zur Diskussion über die Lehramtsausbildung in Sachsen. Bereits jetzt wurden – mit Ausnahme von Chemnitz – die…

weiterlesen →

Hochschulplanung bietet guten Entwicklungsrahmen für Leipziger Hochschulen

Die im Landeskabinett verabschiedeten Eckpunkte der Hochschulentwicklungsplanung 2017-2025 kommentiert der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD): „Die Nachrichten von weiteren Institutsschließungen gehören ab 2017 zu den Akten. Mit den Eckpunkten zur Hochschulentwicklungsplanung wird eine wichtige Hürde zum Erhalt von 754 Stellen an den sächsischen Hochschulen genommen. Wir Sozialdemokrat_innen wollen so Betreuungsverhältnisse und Studienerfolg verbessern sowie den Hochschulen…

weiterlesen →