Top Hauptmenü

Haushalt

Haushaltsausschuss gibt Mittel für den Bau des Polizeireviers Nord frei

Zur heutigen Freigabe der Mittel für das Bauvorhaben zur Neuunterbringung des Polizeireviers Leipzig Nord durch den Haushaltsauschuss des Sächsischen Landtages erklärt der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD): „Die Freigabe der Mittel durch den Haushaltsausschuss des Sächsischen Landtages ist ein wichtiger Zwischenschritt auf dem jetzt hoffentlich schnellen Wege zum Bau des neuen Polizeireviers. Die über 8…

weiterlesen →

PM Mann/Panter: Leipzig erhält rund 3,2 Millionen Euro zusätzlich für Straßen- und Brückenbau

Sachsen wird weitere 60 Millionen Euro für den Ausbau und Erhalt von kommunalen Straßen und Brücken bereitstellen. Leipzig erhält davon rund 3,2 Millionen Euro und kann drei neue Projekte umsetzen und zahlreiche weitere verstärken. Neu gefördert werden können so die Slevogtstraße zwischen Blücherstraße und Diderotstraße (1,5 Millionen Euro) im Leipziger Norden, die Ampelanlage an der…

weiterlesen →

Theologische Fakultät Leipzig bekommt saniertes Gebäude

Holger Mann, Leipziger Landtagsabgeordneter sowie Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zum Sanierungsvorhaben für die Theologische Fakultät der Universität Leipzig: „Der neue Doppelhaushalt – den wir im Dezember beschließen wollen – sichert im Einzelplan 14 die Sanierung der Beethovenstraße 25-27 ab. Damit wird die lange Zeit der Interime für die…

weiterlesen →

Doppelhaushalt 2017/18 wird Studienplätze für Daseinsvorsorge absichern

Holger Mann, Leipziger Landtagsabgeordneter sowie Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zum gestrigen Fraktionsbeschluss zum Entwurf des Doppelhaushaltes 2017/18: „Der neue Doppelhaushalt – den wir im Dezember beschließen wollen – ist auch im Bereich Bildung und Hochschule ein Zukunftshaushalt. Dafür haben die Koalitionsfraktionen den Regierungsentwurf in den vergangenen Wochen an…

weiterlesen →

Beratung des Doppelhaushalts 2017/18

Alle zwei Jahre beschließt der Sächsische Landtag den sogenannten Doppelhaushalt. Er gilt dann für zwei Jahre. Der Landtag und seine Abgeordneten sind der Haushaltsgesetzgeber. Entworfen und vorgelegt wird der Haushalt aber zunächst von der Sächsischen Staatsregierung. Sie hat den Entwurf für den Doppelhaushalt 2017/18 Ende Juli 2016 dem Landtag übergeben. Am 11. August 2016 hat…

weiterlesen →

Brücken in die Zukunft: Die Vorhaben für Leipzig und meinen Wahlkreis

Am 29. August wurden in Dresden die Investitionspläne für das Programm „Brücken in die Zukunft“ an Landräte und Oberbürgermeister übergeben. Es ist mit 800 Millionen Euro das größte Sonderprogramm in der Geschichte des Freistaates. „Brücken in die Zukunft“ kam auf Initiative der Koalitionsfraktionen von SPD und CDU auf den Weg. Schwerpunkt im Programm sind Investitionen…

weiterlesen →

Bürger_innensprechstunde von Holger Mann am 26. August in Möckern

Am Freitag, 26. August 2016, lädt der Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) zusammen dem Stadtrat Andreas Geisler, sowie den Stadtbezirksbeiräten Rocco Hahn, Martin Klein und Michael Schmidt (alle SPD) ab 15:00 Uhr zur offenen Bürger_innensprechstunde vor die Georg-Schumann-Straße 294 ein. Bei schlechtem Wetter findet die Sprechstunde in den Räumlichkeiten des Bürgervereins Möckern-Wahren e.V. statt (ebenfalls Georg-Schumann-Straße…

weiterlesen →

Sachsen investiert auf hohem Niveau in Wissenschaft und Forschung

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, anlässlich der heutigen Beratung des Doppelhaushaltes 2017/18 im Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien: „Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) hat einen überzeugenden Entwurf für den Doppelhaushalt 2017/18 vorgelegt: Die im Koalitionsvertrag verabredeten Projekte werden untersetzt und fortgeschrieben. Er ist eine gute Beratungsgrundlage…

weiterlesen →

Prekäre Arbeit an den Hochschulen zurückdrängen

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum „Rahmenkodex über den Umgang mit befristeter Beschäftigung und die Förderung von Karriereperspektiven an den Hochschulen im Freistaat Sachsen“: „Die Unterzeichnung des Rahmenkodex ist ein Schritt in die richtige Richtung. In dieser Form ist er aber nur ein kleiner Baustein zur Verbesserung der…

weiterlesen →

Abgeordneter Holger Mann (SPD) informiert Wahlkreis mit Postwurfsendung

Mann: „Neue Weichenstellung in Dresden hat positiven Impuls für Leipziger Norden“ Der Leipziger SPD-Landtagsabgeordnete Holger Mann erklärt zur derzeitigen Verteilaktion: „Die Bürgerinnen und Bürger in Eutritzsch, Gohlis, Möckern, Wahren und Lindenthal erhalten in den kommenden Wochen Post. Knapp ein Jahr nach der Landtagswahl möchte ich die in Dresden erzielten Erfolge offensiv in Leipzig kommunizieren. Der…

weiterlesen →