Top Hauptmenü

Allgemein

Leipziger Sozialdemokrat_innen engagieren sich im Restaurant des Herzens

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) sowie der SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzender Christopher Zenker erklären zur heutigen Eröffnung des Restaurants des Herzens: „Das Restaurant des Herzens ist eine Leipziger Institution zur Unterstützung hilfebedürftiger Menschen in der Advents- und Winterzeit. In diesem Jahr hat der Verein leider mit Personalnot zu kämpfen.

weiterlesen →

PM SPD-Landtagsfraktion: Zusätzliche Mittel für Hochschulmedizin

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft  der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Mittwoch zur Freigabe von Geld für die Hochschulmedizin: „Investitionen für die Hochschulmedizin sind stets eine Zukunftsinvestition“, so Holger Mann zur Freigabe von zusätzlichen Geldern für die Hochschulmedizin. Der Haushalts- und Finanzausschuss bewilligte 23 Millionen Euro für den Leipziger und 83 Millionen Euro…

weiterlesen →

Ausstellungseröffnung: Im Prinzip Mensch – Werke von Heike Kitzinger und Michael Schreckenberger

Der Landtagsabgeordnete Holger Mann lädt zur Ausstellungseröffnung am 29.11. um 19 Uhr ins JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro (Georg-Schumann-Straße 133). Unter dem Motto „Im Prinzip Mensch“ werden repräsentative Werke aus dem Schaffen der beiden Leipziger Künstler_innen Heike Kitzinger und Michael Schreckenberger gezeigt. Die Ausstellung ist eine Kooperation von der Plattform „Kunst ist!“ mit dem JEDERMANNS und wurde kuratiert…

weiterlesen →

Online Bürger_innensprechstunde von Holger Mann am 30. November

Am Donnerstag, dem 30. November, lädt der Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) ab 17:00 Uhr zu seiner ersten Online-Bürger_innensprechstunde ein. Die Bürger_innensprechstunde wird mit dem Online-Tool „Google-Hangouts“ umgesetzt. Teilnehmende benötigen nur einen Google-Account, sowie außerdem ein Mikro und im Idealfall auch eine Kamera an Ihrem Computer (sofern Bildübertragung gewünscht ist). Live kann die Sprechstunde auf dem…

weiterlesen →

Film und Gespräch: “Zwischen den Stühlen” am 23.11.17

Die Friedrich-Ebert-Stiftung präsentiert am 23. November den Film “Zwischen den Stühlen” von Jakob Schmidt. Der Dokumentarfilm begleitet die angehenden Lehrer_innen Katja, Ralf und Anna – drei höchst unterschiedliche Charaktere – durch ihr spannungsreiches Referendariat. Nach dem theoriedominierten Lehramtsstudium folgt in Deutschland für die angehenden Lehrer_innen mit dem Referendariat der praktische Teil ihrer Ausbildung.

weiterlesen →

Positionspapier zur Zukunft der Lehrerbildung im Freistaat Sachsen

Lehrerbildung ist eine der wichtigsten Zukunftsfragen für den Freistaat Sachsen. Unser Land wird sein Bildungsniveau und damit eine seiner zentralen Ressourcen nur dann halten und ausbauen können, wenn es über gut ausgebildete Lehrkräfte in ausreichender Anzahl verfügt. Der aktuelle Lehrermangel ist nicht nur ein bundesweites Phänomen aufgrund gestiegener Schülerzahlen. Er ist auch ein hausgemachtes Problem…

weiterlesen →

POLITIK:konkret. Fachkräftebarometer Frühe Bildung – Personalwachstum und Ausbildungsdynamik

Am Montag, 13. November 2017 | 18 Uhr | Sächsischer Landtag | A300.  Seit April 2017 liegt der aktualisierte, fortgeschriebene und erweiterte Fachkräftebarometer Frühe Bildung vor. Die „Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte“ (WiFF) liefert so auf Basis amtlicher Daten umfassende Informationen über Personal, Arbeitsmarkt, Erwerbssituation sowie Ausbildung und Qualifizierung in der Frühpädagogik und gibt eine umfassende Bestandsaufnahme…

weiterlesen →

Ausstellungeröffnung zur Nacht der Kunst: Mo Zaboli – Fotografien

Zur Nacht der Kunst am 02. September präsentiere ich gemeinsam meiner Mitstreiterin im Leipziger Norden und Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe Fotografien von Mo Zaboli. Der iranische Künstler, der seit seiner Flucht im Leipziger Norden lebt, zeigt auf seinen Bildern die ambivalente und beklemmende Atmosphäre und das Eingesperrtsein im Iran vor der Kulisse der teils schillernden, teils…

weiterlesen →

Meine Rede im sächsischen Landtag zum Wissenschaftshaushalt 2017/18

Letzten Mittowch habe ich mich zum Wissenschaftshaushalt 2017/18 im Lantag geäußert. Es gibt meine Rede sowohl als youtube-Video als auch im Volltext zum Nachlesen (Es gilt das gesprochene Wort): “Sehr geehrte/r Frau/ Herr Präsident, Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete. Ich nenne diesen Doppelhaushalt eine Zeitenwende für die sächsischen Hochschulen. Ja, ein großes Wort. Es…

weiterlesen →

PM Mann: Neuer Haushalt bringt Zeitenwende für Hochschulen: Kein Stellenabbau mehr

Holger Mann, Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Mittwoch im Landtag zum Wissenschaftshaushalt 2017/18: „Dieser Doppelhaushalt ist eine Zeitenwende für die sächsischen Hochschulen“, erklärte Holger Mann bei der abschließenden Beratung des Wissenschaftshaushaltes für die kommenden beiden Jahre. „Ja, ein großes Wort. Es ist aber angemessen, weil der Haushalt erstmals seit…

weiterlesen →