Top Hauptmenü

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN!

Öffentlicher Nahverkehr im Leipziger Norden: MENSCH UND ARBEIT BESSER VERBINDEN!

Am 07. Februar, 18 Uhr, im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro, Georg-Schumann-Straße 133

Inputs und Diskussion zum Thema

Mit
Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL)

Tino Buksch, AG Mobilität und Verkehr des Bürgervereins Gohlis e.V.

Stephan Rausch, Fachbereichsleiter Nahverkehr im Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Leipzig [angefragt]

Holger Mann, Mitglied des Landtages

Begrüßung: Henrik Fischer, AK Stadtentwicklung und Umwelt der SPD-Leipzig

Moderation: Daniela Kolbe, Mitglied des Bundestages

Reihe: “Öffentlicher Nahverkehr in Leipzig – Status quo und Perspektiven”

Veranstalter_innen: Holger Mann, MdL und Daniela Kolbe, MdB, in Kooperation mit dem AK Stadtenwicklung und Umwelt der SPD-Leipzig