Top Hauptmenü

“Für Religionsfreiheit und Toleranz” am 1. Februar 2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Gohliser Initiativen “Weltoffenes Gohlis” und “Dialoge für Gohlis” rufen zur Teilnahme an der friedlichen Kundgebung und Demonstration am 1. Februar 2016 auf. Treffpunkt ist der Nordplatz ab 18.00 Uhr. Den Aufruf finden sie anbei.

Mit freundlichen Grüßen,

Holger Mann

Liebe Leipzigerinnen und Leipziger,

seit über einem Jahr nimmt die Legida an den Montagen unsere Stadt in Beschlag. Dennoch dürfen wir uns nicht an die demokratiefeindlichen Parolen und die ordinäre Hetze gegen Andersdenkende und Flüchtende gewöhnen. Die Legida-Bewegung dient als Nährboden für Alltagsrassismus und hat keinen Platz in unserer Gesellschaft.

Wir verteidigen die zivilisatorische Errungenschaft, Menschen nicht nach ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe oder ihrem Glauben, sondern einzig nach ihrem Handeln und ihrer Persönlichkeit zu beurteilen. Wir wollen in Leipzig in Frieden zusammenleben, ungeachtet unseres religiösen Bekenntnisses oder unserer Weltanschauung. Unser Motto lautet weiterhin „Für Religionsfreiheit und Toleranz“.

Wir sagen

  • Ja zur demokratischen Vielfalt
  • Ja zum Wertesystem des Grundgesetzes
  • Ja zur Aufnahme und zum Schutz von Flüchtlingen

Wir bitten Sie deshalb, durch Beteiligung an der vom Stadtbezirksbeirat Martin Klein für den 1. Februar, 18:00 Uhr am Nordplatz angemeldeten Kundgebung und der anschließenden Demonstration in die Stadt ein friedliches und deutliches Zeichen gegen den Hass zu setzen.

2016 02 01 Aufruf Demonstration Gohlis Für Religionsfreiheit und Toleranz