Top Hauptmenü

Film und Gespräch: “Zwischen den Stühlen” am 23.11.17

Die Friedrich-Ebert-Stiftung präsentiert am 23. November den Film “Zwischen den Stühlen” von Jakob Schmidt.

Der Dokumentarfilm begleitet die angehenden Lehrer_innen Katja, Ralf und Anna – drei höchst unterschiedliche Charaktere – durch ihr spannungsreiches Referendariat. Nach dem theoriedominierten Lehramtsstudium folgt in Deutschland für die angehenden Lehrer_innen mit dem Referendariat der praktische Teil ihrer Ausbildung.


Im Anschluss an den Film gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema mit:

Holger Mann MdL, SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag; Sprecher für Hochschul- und Wissenschaftspolitik sowie Digitalisierung, Technologie und EU-Förderpolitik

Sonja Tinapp, Abgeordnete Lehrerin im Hochschuldienst, UNIVERSITÄT LEIPZIG

Moderiert von Jérôme Buske, Landeskoordinator der Juso-Hochschulgruppen Sachsen

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn der Filmvorführung: 19:30 Uhr
Freier Eintritt

—–
Daten zum Film:
Zwischen den Stühlen
BRD 2016, OmeU,
Dokumentation, 102min,
Regie: Jakob Schmidt
Deutsch mit englischen Untertiteln